SÜDKURIER

Mein
Gestaltet wurden die Themengärten anlässlich der Parkeröffnung von verschiedenen Landschaftsgärtnern aus der Region. Im Stadlergarten, benannt nach dem Schriftsteller Arnold Stadler, versetzen Alpha & Omega aus Beton sowie das begehbare Riesenbuch die Betrachter in Staunen. Die Gärten sind in der ehrenamtlichen Obhut von Geberit-Rentnern, CDU Pfullendorf und der DRK-Seniorengymnastik Aach-Linz.

15.02.2012 | Pfullendorf

Wissen Sie, wie Pfullendorf funktioniert?

Haben Sie die SÜDKURIER-Serie "So funktioniert Pfullendorf" aufmerksam verfolgt? Dann werden Sie mit diesem Quiz kaum Probleme haben. Im Notfall hilft ein Blick in unser Themenpaket. mehr...
DDR-Bürgerrechtler, ehemaliger Bundesbeauftragter für die Stasi-Akten, Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten: Joachim Gauck in der Stadthalle Singen.

15.02.2012 | Politik

„Wir dürfen nicht tatenlos zusehen“

Der Bürgerrechtler Joachim Gauck über Rechtsextremismus, Linksextremismus und die Gefahren für die europäische Einigung mehr...
Hauen aufs Holz: Die Geltentrommler

15.02.2012 | Waldshut

Slideshow: Bewegende Waldshuter Fasnacht

Sehen Sie in unserer Slideshow die bewegende Tradition der Waldshuter Fasnacht in bewegten Bildern. mehr...
Michael Wilke

15.02.2012 | Lörrach

Michael Wilke wird Lörrachs Bürgermeister

Michael Wilke (46) ist neuer Bürgermeister in Lörrach. Mit 19 zu 13 Stimmen setzte sich der Projektleiter des Trinationalen Umweltzentrums am Mittwochabend bei der Wahl des Beigeordneten gegen den Offenburger Fachbereichsleiter Torsten Nufer durch. mehr...

15.02.2012 | Wirtschaft

Prozessauftakt gegen Ex-Geschäftsführer von TTE

Rund fünf Jahre nach der Insolvenz der Villinger Elektronikschmiede TTE hat am Mittwoch der Prozess gegen den ehemaligen Geschäftsführer begonnen. Der Mann muss sich vor dem Landgericht Mannheim wegen des Verdachts der Untreue verantworten. mehr...
China und die EU brauchen sich gegenseitig: Wie die Länder einander helfen wollen, diskutieren der Präsident der EU-Kommission José Manuel Barroso (Zweiter von rechts) und EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy (rechts) mit dem chinesischen Regierungschef Wen Jiabao (Dritter von links) in Peking.

15.02.2012 | Wirtschaft

China will die Euro-Zone retten

China will der EU bei der Bewältigung der Euro-Krise helfen und sagte bei einem treffen beider Parteien in Peking Unterstützung zu. Schließlich sind die Asiaten auf die europäischen Staaten als Absatzmarkt angewiesen. mehr...
Hinter der Fassade rumort es: Bei Nycomed/Takeda in Konstanz wird der Personalabbau nun sehr schnell sehr konkret.

15.02.2012 | Konstanz | (2)

Takeda bietet Turbo-Prämie an

Wer bis zum 15. März freiwillig geht, bekommt Extra-Geld: Der Stellenabbau bei Takeda in Konstanz wird konkret. Der Betriebsrat fühlt sich ausgebootet. mehr...
Michael Wilke ist der künftige Bürgermeister von Lörrach.

15.02.2012 | Lörrach

Michael Wilke wird Lörrachs Bürgermeister

Der Gemeinderat entschied sich am Mittwochabend für den TRUZ-Projektleiter aus Weil mehr...
An einem Telefonmasten blieb das Auto einer 18-Jährigen am Mittwochmorgen nahe Hettingen schließlich stehen.

15.02.2012 | Hettingen

Auto lehnt nach Rutschpartie an Telefonmast

Mit leichten Verletzungen hat eine 18-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen einen kuriosen Unfall auf der B 32 bei Hettingen überstanden. Ihr Auto stand zuletzt senkrecht an einem Telefonmast. mehr...
Kennen SIe alle Narren?

15.02.2012 | Fasnacht in Rheinfelden

Wie gut kennen Sie die Rheinfelder Cliquen?

Wie gut kennen Sie die Rheinfelder Fasnachtscliquen? Testen Sie mit unserem Quiz Ihr Wissen. mehr...
Fertig machen zum Abtauchen: Köbi Keller (links)  und sein Tauchkollege Konrad Babirat ziehen den Trockentauchanzug zu, um vor Überlingen in eisige Tiefen abzutauchen. Babirat hisst die blaue Fahne, die markiert, dass hier Taucher im Einsatz sind.

15.02.2012 | Überlingen

Taucher erkunden den eiskalten Bodensee

Tauchen im Bodensee im eisigen Winter – gerade jetzt ist wegen des klaren Wassers Hochsaison für Taucher. Zwei Taucher aus der Schweiz schildern, was sie daran fasziniert mehr...
Der Winterdienst hatte am Dienstag- und am Mittwochmorgen in Friedrichshafen viel zu tun.

15.02.2012 | Friedrichshafen

Drei Schwerverletzte wegen Schneeglätte

Bei einem Unfall auf glatter Straße, der sich zwischen den beiden Häfler Stadtteilen Berg und Raderach ereignet hatte, wurden drei Autoinsassen schwer verletzt. mehr...
Dauerbaustelle B 33: Ob und wann die Straße durchgehend vierspurig ausgebaut wird, ist unsicherer denn je.

15.02.2012 | Konstanz | (3)

Forscher prüfen: Lohnt sich B-33-Ausbau?

Wissenschaftler sollen das Land beraten, bei welchen Straßen sich der Ausbau am meisten lohnt. Die B 33 im Kreis Konstanz könnte ins Hintertreffen geraten mehr...
Fertig machen zum Abtauchen: Köbi Keller (links)  und sein Tauchkollege Konrad Babirat ziehen den Trockentauchanzug zu, um vor Überlingen in eisige Tiefen abzutauchen. Babirat hisst die blaue Fahne, die markiert, dass hier Taucher im Einsatz sind.

15.02.2012 | Überlingen

Taucher erkunden den eiskalten Bodensee vor Überlingen

Tauchen im Bodensee im eisigen Winter – gerade jetzt ist wegen des klaren Wassers Hochsaison für Taucher. Zwei Taucher aus der Schweiz schildern, was sie daran fasziniert mehr...
Der Winterdienst hatte am Dienstag- und am Mittwochmorgen in Friedrichshafen viel zu tun.

15.02.2012 | Friedrichshafen

Drei Schwerverletzte wegen Schneeglätte

Schneeglätte hat am Mittwochmorgen teilweise zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Der städtische Räumdienst hatte in den Außenbezirken Probleme wegen Schnee-Verwehungen. mehr...
Bei der Frauenfasnet in Geisingen ist auch die Seniorengymnastikgruppe mit dabei.

15.02.2012 | Geisingen

Auch im Alter noch närrisch aktiv

Akteure der Geisinger Seniorengymnastik bereichern mit Programmpunkt Frauenfasnet mehr...

15.02.2012 | Wirtschaft

Die reale Wirtschaft braucht eine Stimme

Die Industrie leidet unter den Folgen der Finanzkrise. Doch sie schafft es nicht, ihre Interessen gegen die Macht der Finanzwirtschaft durchzusetzen. mehr...

15.02.2012 | Hohentengen

Oberflächenanlagen

Sechs mögliche Standortregionen für die Einlagerung radioaktiver Abfälle sind im schweizerischen Sachplanverfahren zur Endlagerung benannt, einer davon ist das benachbarte Gebiet „Nördlich Lägern“. Ausgewiesen wurden im Januar vier Standortareale für die Platzierung der Oberflächenanlagen, zwei davon liegen in unmittelbarer Grenznähe direkt am Rhein. Oberflächenanlagen sind das Eingangstor zu einem Tiefenlager. mehr...

15.02.2012 | Sigmaringen

Besser als der Durchschnitt im Land

Elf Auszubildende der Hohenzollerischen Landesbank Kreissparkasse Sigmaringen feierten Anfang Februar den erfolgreichen Abschluss ihrer Bankausbildung. mehr...
Ein Flugzeug im Landeanflug.

15.02.2012 | Waldshut-Tiengen

Schweiz rüstet zur Verhandlung

Die Schweiz geht offenbar gut gerüstet in die Gespräche mit Deutschland um die An- und Abflüge zum Flughafen Zürich. Nach einem Schweizer Medienbericht soll die Delegation, die Anfang März erstmals den deutschen Vertretern gegnübersitzen wird, eine ganze Reihe von Mandatsträgern umfassen, die unter dem Vorsitz des Chefs des Bundesamts für Zivilluftfahrt (Bazl), Peter Müller, tagen wird. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)