SÜDKURIER

Mein

14.03.2012 | Wer ist der Rechenkönig der Region?

Mathe-Quiz: Wer ist der Rechenkönig der Region?

Der SÜDKURIER möchte im Mathe-Quiz Ihre Kopfrechenkünste testen. Machen Sie mit! Wer ist der beste Schnellrechner der Region? Am Ende können Sie Ihr Ergebnis mit Ihren Facebook-Freunden teilen. (jef) mehr...

14.03.2012 | Eggingen

Frauenselbsthilfe zeigt Einsatz

Mitglieder blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück und auf einen vollen Terminkalender für die nächsten Monate mehr...

14.03.2012 | Buchheim

Ehrungen

In der Schweiz beschäftigt sich das Parlament derzeit mit der Delfinhaltung. Im einzigen Delfinarium der Schweiz im Freizeitpark Connyland bleibt man dennoch gelassen und bereitet die neue Saison vor.

14.03.2012 | Lipperswil

Connyland hält an Delfinhaltung fest

Eidgenossen diskutieren darüber, ob die Haltung von Meeressäugern verboten werden soll. Derweil bereitet das einzige Delfinarium der Schweiz seine umstrittenen Shows vor. mehr...

14.03.2012 | Blumberg

Sonne lockt die Menschen ins Freie

Was für ein schöner Tag: Zahlreiche Blumberger genossen am Mittwoch die strahlende Frühlingssonne. mehr...
Der Meßkircher Schlecker-Markt in der Haupstraße macht zu und damit kündigt sich ein weiterer Leerstand in der Innenstadt an.

14.03.2012 | Meßkirch | (1)

Schlecker in der Hauptstraße macht zu

Nun also doch: nachdem es zunächst geheißen hatte, dass die Schlecker-Filiale in Meßkirch bleibt, erfuhren die Kunden gestern die schlechte Nachricht: Am 24. März soll geschlossen werden. mehr...
Der Rauensteinpark bleibt teilweise weiter gesperrt, weil der Landkreis als Eigentümer des Geländes durch die neun großen Rosskastanien eine Gefahr für Spaziergänger sieht.

14.03.2012 | Überlingen

Kastanien werden vorerst nicht gefällt

Das vom Kreis in Auftrag gegebene Gutachten zur Verkehrssicherheit der Bäume in der Parkanlage des Schlosses Rauenstein in Überlingen kann auf der Internetseite der Behörde heruntergeladen werden. mehr...

14.03.2012 | Blumberg

Sonne lockt die Menschen ins Freie

Was für ein schöner Tag: Zahlreiche Blumberger genossen am Mittwoch die strahlende Frühlingssonne. mehr...
In der Schweiz beschäftigt sich das Parlament derzeit mit der Delfinhaltung. Im einzigen Delfinarium der Schweiz im Freizeitpark Connyland bleibt man dennoch gelassen und bereitet die neue Saison vor.

14.03.2012 | Lipperswil

Trotz Verbotsdebatte: Connyland hält an Delfinhaltung fest

Eidgenossen diskutieren darüber, ob die Haltung von Meeressäugern verboten werden soll. Derweil bereitet das einzige Delfinarium der Schweiz seine umstrittenen Shows vor. mehr...

14.03.2012 | Hilzingen

Hoffnung für Schlecker-Erhalt in Hilzingen

Die Schlecker-Filiale in Hilzingen bleibt entgegen der Schließungsankündigung des Insolvenzverwalters möglicherweise doch erhalten. Der Standort werde nochmals überprüft, wie Monika Opitz, Betriebsratsvorsitzende für die Schlecker Filialen in der Region Hegau/Waldshut, berichtet. mehr...
Die Engener Künstlerin Sine Semljé (vorne links) zeigt den Kunstinteressierten, wo ihre Skulptur „Portal zum Süden“ aufgestellt werden soll. Die Aluminiumplastik (hier im Modell) wird sechs Meter hoch werden.

14.03.2012 | Singen

Eine Kunstpforte für den Landkreis

Die Kunststiftung des Landkreises Konstanz hat die Projektträgerschaft für die Skulptur von Sine Semljé auf der Autobahnraststätte Hegau-West übernommen. mehr...
Trotz entspannter Haushaltslage in Immenstaad heißt es Pflicht vor Kür: Die gemeindeeigenen Anlagen, wie hier die Stephan-Brodmann-Schule, müssen fit für die Zukunft gemacht werden, auch durch energiesparende Maßnahmen.

14.03.2012 | Immenstaad

„Investitionen in die Zukunft“

Einstimmig hat der Immenstaader Gemeinderat am Montagabend nach kurzen Statements der vier Fraktionen den Haushaltsplan 2012 beschlossen, ebenso den Wirtschaftsplan des Eigenbetriebs Wasserversorgung. Die Eckdaten des Haushaltsplanentwurfs passierten alle Beratungstermine nahezu unverändert: Gesamtvolumen 17,753 Millionen Euro; 1,677 Millionen Euro im Vermögenshaushalt und 16,076 Millionen Euro im Verwaltungshaushalt. mehr...
Thomas Gottschalk laufen die Zuschauer weg. Foto: Soeren Stache

14.03.2012 | Berlin

"Gottschalk Live" in der Klemme

So hatten sich das die Programmverantwortlichen und Intendanten der ARD eigentlich nicht vorgestellt, wenngleich wahrscheinlich einige eine dunkle Vorahnung hatten. mehr...

14.03.2012 | Triberg

Waldrodung endet für Landwirt tödlich

Eine verkohlte männliche Leiche fand die Triberger Feuerwehr bei einem großflächigen Brand am Waldrand des Gremmelsbacher Sommerbergs. Wie die Feuerwehr vermutet, wurde versucht, eine relativ große Fläche von Ginsterwald durch künstlich gelegtes Feuer zu roden. Dabei verbreiteten sich die Flammen so schnell, dass sich der vermutliche Verursacher des Feuers im Drahtzaun verfing, mit der die Privatwaldfläche eingezäunt wurde. mehr...
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (r, SPD) und Schulministerin Sylvia Löhrmann (r, Grüne) müssen von nun getrennte Wege gehen. Foto: Oliver Berg

14.03.2012 | Düsseldorf (dpa)

Wie geht es weiter nach der Landtagsauflösung?

Erstmals in seiner mehr als 60-jährigen Geschichte hat sich der nordrhein-westfälische Landtag selbst aufgelöst. Landesverfassung und Wahlgesetz legen fest, wie es jetzt weiter geht. mehr...

14.03.2012 | Berlin (dpa)

Analyse: Neuwahl ist Vorbote für neue Farbenspiele im Bund

Für die Parteien im Bund gelten sie als Vorboten: Wahlen in Nordrhein-Westfalen. mehr...

14.03.2012 | Singen

Eine Kunstpforte für den Landkreis

Die Kunststiftung des Landkreises Konstanz hat die Projektträgerschaft für die Skulptur von Sine Semljé auf der Autobahnraststätte Hegau-West übernommen mehr...
Enttäuscht und verwundert reagieren die Kunden auf den Aushang, mit dem die Schlecker-Mitarbeiter auf die Schließung aufmerksam machen.

14.03.2012 | Villingen-Schwenningen | (2)

Verdi: Schlecker schließt in VS vier Märkte

Die Schlecker-Filiale in der Rietstraße macht am 23. März dicht. In Schwenningen sollen die Märkte in der Friedrich-Ebert-Straße und im Muehlweg, sowie die Filiale „Auf Rinelen“ aufgeben. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)