SÜDKURIER

Mein
Kinesio-Tapes auf dem Rücken - hier in den Deutschlandfarben. Foto: Waltraud Grubitzsch/Archiv

13.02.2013 | Köln (dpa/tmn)

Kinesio-Tapes lieber nicht vorbeugend einsetzen

Kinesio-Tapes zieren Beine, Rücken und Bäuche vieler Topathleten. Auch Freizeitsportler greifen immer häufiger zu den bunten Pflasterstreifen. Dabei ist deren Wirkung gar nicht erwiesen. Helfen die Tapes wirklich - oder sind sie nur eine Modeerscheinung? mehr...
Werner Middelmann kaufte sich im strengen Winter 1963 Schuhe mit angeschraubten Schlittschuhen. Diese haben längst ein Paar schwarze Exemplare abgelöst.

13.02.2013 | Baden-Württemberg | Exklusiv

Faszination Seegfrörne hält bis heute an

Werner Middelmann hat als Junglehrer die Seegfrörne miterlebt und schwärmt noch heute davon. mehr...

13.02.2013 | Friedrichshafen

Schöner Brauch oder Unfug - Was halten Sie vom Valentinstag?

Der 14. Februar bedeutet Jahr um Jahr gute Umsätze für Pralinen- und Blumenverkäufer. Doch längst nicht jedem Liebenden bedeutet der Valentinstag auch etwas. Wie stehen Sie zu diesem Datum? mehr...

13.02.2013 | Mühlingen

Die Akteure

Seestrueli Klaus Streit führt das neue Häs vor.

13.02.2013 | Steißlingen

Seestrueli-Häs für Altgediente

Vom Neptun getauft ist das neue Häs der Steißlinger Storchenzunft für Altgediente mehr...

13.02.2013 | Neukirch

Neukircher Fasnet

Bis in die 50er Jahre reicht die Geschichte des Neukircher bunten Abends. Damals organisierte die Sportkapelle die ersten Veranstaltungen im Neukircher Ochsen. 1974 wurde der heutige Veranstalter, der Narrenclub Neukirch (NCN) gegründet. mehr...
Die dreijährige Nerea leidet an akuter myeloische Leukämie.

13.02.2013 | Kressbronn

Krebs: Familie der dreijährigen Nerea hofft auf Hilfe

Die dreijährige Nerea aus Kressbronn leidet an Leukämie und bekommt derzeit in Ulm eine Chemotherapie. Weil ihre Eltern nun in finanzielle Schwierigkeiten geraten, setzt sich die Bürgerstiftung Kressbronn für die Familie ein. mehr...
Rickenbach hat großes Potential in vielen Bereichen. Dieses gilt es auch in Zukunft weiterzuentwickeln. Im Bild das Rathaus von Rickenbach. Bald wird hier ein neuer Bürgermeister einziehen.

13.02.2013 | Rickenbach | (1)

Immer mehr Kandidaten springen ab

Je näher die Wahl am 24. Februar rückt, desto mehr Bürgermeisterkandidaten springen wieder ab. Inzwischen haben sechs der 28 Bewerber ihre Kandidatur zurückgenommen. Ihre Namen werden allerdings weiter auf dem Stimmzettel stehen. mehr...
Zolli

13.02.2013 | Kanton Basel

Straußenkinder müssen Diät halten

Im Zoo Basel gibt es seit Dezember zehn Straußenkinder. Aber weil ihnen das Sättigungsgefühl fehlt, müssen die Pfleger aufpassen, dass der Nachwuchs nicht zuviel frisst. mehr...

13.02.2013 | Meßkirch

"Ich habe es gar nicht glauben wollen"

Unterschiedlich fallen die Reaktionen auf den Rücktritt des Papst Benedikts XVI. aus. Eines haben alle gemeinsam: Der Papst erntet viel Respekt von den Menschen für seinen ungewöhnlichen Schritt. mehr...
Das Werk des Küchenbauers Alno AG in Pfullendorf.

13.02.2013 | Pfullendorf

Alno AG gewinnt französischen Großkunden

Die auf Küchen spezialisierte Franchise-Kette Ixina ist neuer Großkunde der Alno AG, meldet der Konzern in einer Pressemitteilung. Der Küchenmöbelhersteller mit Stammsitz in Pfullendorf erwartet mittelfristig zweistellige Millionenumsätze. mehr...

13.02.2013 | HerdwangenSchönach

Spaß beim Kinderball der Berggeister in Aftholderberg

Komm, hol das Lasso raus! Beim gut besuchten Kinderball lud der Narrenverein Berggeister gestern im Frieden in Aftholderberg zum stimmungsvollen Nachmittag im Wilden Westen ein. mehr...
Konfetti.

13.02.2013 | Bodenseekreis

Polizei zieht Bilanz - Vergewaltigung überschattet Fasnet

Weniger Gewaltdelikte und mehr Verstöße gegen jugendschutzrechtliche Bestimmungen als im vergangenen Jahr - so lässt sich die Bilanz der Polizeidirektion Friedrichshafen zur Fasnet 2013 zusammenfassen. Überschattet wurden die närrischen Wochen von der Vergewaltigung in Langenargen. Die Ermittlungen hierzu dauern an. mehr...
So sieht das das Bauprojekt der Zeppelin Wohlfahrt in der Margaretenstraße derzeit aus. Die Gräben sind längst wieder zugeschüttet.

13.02.2013 | Friedrichshafen | (1)

Margaretenstraße: Alte Linden bleiben erhalten

Die Linden in der Margaretenstraße in Friedrichshafen werden nicht gefällt. Ihr Wurzelwerk war bei Bauarbeiten beschädigt worden. Gutachter kamen zu dem Schluss, dass die Bäume standfest und verkehrssicher sind. mehr...
Wer hätte das gedacht, der Rathausschlüssel ist wieder da: Knut Deckert (Narrenzunft), Gerd Maser (Lehr-Hexen), Jörg Leuchtenmacher (Deifelzunft).

13.02.2013 | Niedereschach

Narren vergießen viele Tränen

Brigachtal/Niedereschach/Dauchingen Viele Tränen mit wehklagen um das Ende der fünften Jahreszeit gab es gestern Abend beim Abbau der Brigachtaler Narrenfigur vom Brunnen in Klengen. Die Brigachtaler Narrenzunft hatte diesen letzten Akt im Fasnetreigen wiederum initiiert. mehr...
Die Ankläger beim Narrengericht in Schabenhausen kennen keine Gnade.

13.02.2013 | Niedereschach

Narren vergießen viele Tränen

Brigachtal/Niedereschach/Dauchingen Viele Tränen mit wehklagen um das Ende der fünften Jahreszeit gab es gestern Abend beim Abbau der Brigachtaler Narrenfigur vom Brunnen in Klengen. Die Brigachtaler Narrenzunft hatte diesen letzten Akt im Fasnetreigen wiederum initiiert. mehr...
Reicht schon drei Jahre nach dem Bau nicht mehr für die Anforderungen: Der Neubau der Gerhard-Thielcke-Realschule (hier bei der Eröffnung).

13.02.2013 | Radolfzell

Drangvolle Enge in der Radolfzeller Realschule

Gerade mal drei Jahre ist es her, dass die Gerhard-Thielke-Realschule einen Neubau erhielt. Doch schon jetzt fehlt es angesichts stetig steigender Schülerzahlen wieder an Platz. mehr...
Jagdpächter Pius Wehrle, Hegeringleiter Klaus Ehrlinspiel, Kreisjägermeister Karlheinz Störzer und Förster Martin Kreutz (von links) beklagen, dass vermehrt Rehe von frei laufenden Hunden gerissen werden - wie hier am Rossberg bei Allensbach. Sie appellieren deshalb an Hundehalter, ihre Tiere besser zu beaufsichtigen. Bild: Zoch

13.02.2013 | Konstanz | (15)

Jäger klagen über gerissene Rehe

Freilaufende und wildernde Hunde werden auf dem Bodanrück immer mehr zum Problem. Sie reißen Rehe und belästigen auch Spaziergänger und Jogger. mehr...
Christoph Hess

13.02.2013 | Villingen-Schwenningen | (5)

Christoph Hess: „Von vornherein auf Insolvenz zugearbeitet“

Christoph Hess, Ex-Vorstandsvorsitzender der Hess AG, erklärt sich am Mittwochnachmittag zum Insolvenzantrag des Unternehmens. Hier finden Sie seinen Beitrag im Wortlaut. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)