SÜDKURIER

Mein
Der Nationalsozialismus raubte ihr die Heimat: Die 94-jährige Lisa Heyman, gebürtig Frank, spricht bei einem Besuch in Sigmaringen mit Autor Oswald Burger.

08.12.2012 | Politik

Teil 9: Und plötzlich war sie unerwünscht

Das Gedächtnis der Region: Als der Künstler Gunter Demnig in der Karlstraße 31 in Sigmaringen Stolpersteine für die Familie Frank verlegte, war Lisa Heyman aus Florida angereist. Die 94-Jährige ist die jüngste der Familie, die in den dreißiger Jahren gedemütigt, enteignet und aus Sigmaringen vertrieben wurden. mehr...
Humor auf Abwegen: Bei einem Fastnachtsumzug in Villingen: Narren zeigen sich als geldgierige „Betteljuden“.

08.12.2012 | Politik | (2)

Humor auf Abwegen – wie Narren gegen Juden hetzten

Hetze und Häme gegen Juden gehörte zur NS-Zeit zum Standardprogramm fast aller schwäbisch-alemannischen Narrenvereine mehr...

08.12.2012 | Kreis Sigmaringen

Teilnehmer

Dabei waren auch der Katholische Kindergarten St. Raphael Meßkirch, Kindergarten Ablach, Kindergarten St. mehr...

08.12.2012 | St. Georgen

Auto geht während Fahrt in Flammen auf

Mit dem Schrecken davon gekommen sind die beiden Insassen eines Fahrzeugs, das am Samstag Abend in St. Georgen während der Fahrt plötzlich in Flammen aufging. mehr...
Dramatische Rettung bei Wohnhausbrand - 10 Jähriger in Lebensgefahr - 16 Jährige rettet sich mit Sprung aus Fenster

08.12.2012 | Kreis Tuttlingen

10-Jähriger nach Brand in Lebensgefahr

Bei einem Wohnungsbrand in Aixheim (Kreis Tuttlingen) sind in der Nacht zum Samstag sieben Menschen verletzt worden - ein 10-jähriger Junge schwebt noch in Lebensgefahr. mehr...
„Karolina wird immer zu uns gehören“: Irina und Christoph Miller haben mit den Töchtern Leoni (links) und Alma eine Reha für trauernde Familien absolviert.

08.12.2012 | Villingen-Schwenningen

Weiterleben ohne Karolina

Ich hatte ein kurzes Leben und jetzt kommt mein langes Leben, stellte Karolina Miller im September vor einem Jahr ruhig und sachlich fest. Wenig später starb die fast Siebenjährige an den Folgen eines bösartigen Hirntumors. mehr...
Symbolbild

08.12.2012 | Konstanz | (4)

Weihnachtsmarkt: 42-Jährige von innen verätzt

Eine folgenschwere Verwechslung auf dem Konstanzer Weihnachtsmarkt hat einer Besucherin schwere Verätzungen zugefügt. mehr...
Rike Richstein zeigt stolz ihre Urkunde aus dem Schreibwettbewerb.

08.12.2012 | Villingen-Schwenningen

17-Jährige schreibt sich auf Platz Eins

Die 17-jährige Hoptbühlschülerin Rike Richstein gewinnt den Jugendschreibwettbewerb des Literaturbüros Freiburg. mehr...

08.12.2012 | St. Georgen

Auto geht während Fahrt in Flammen auf

Mit dem Schrecken davon gekommen sind die beiden Insassen eines Fahrzeugs, das am Samstag Abend in St. Georgen während der Fahrt plötzlich in Flammen aufging. mehr...
Sie waren erfolgreich: Fabian Urban, Felix Seitz, Leon Zec, Philipp Hauer (von links).

08.12.2012 | Radolfzell

Radolfzeller stark beim Schachspiel

Das dritte Schachjugend-Grandprixturnier der Bezirke Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein in diesem Jahr fand in der Hohenhewenhalle in Engen-Welschingen unter der Leitung von Sebastian Gattenlöhner statt. Insgesamt 47 Kinder und Jugendliche spielten in den nach Alter getrennten Wettkampfgruppen. mehr...
Gut besucht: Der Radolfzeller Christkindlemarkt ist bei Händlern und Besuchern beliebt.

08.12.2012 | Radolfzell

Tolle Weihnachtsstimmung

Wer sich in den kommenden Tagen schon einmal auf die weihnachtliche Zeit einstimmen möchte, kann dies besonders gut in Radolfzell tun. Auf dem Marktplatz findet noch bis einschließlich Sonntag der traditionelle Christkindlemarkt statt. mehr...
Leif kam Mitte September daheim in Bunkhofen bei Ailingen zur Welt. Mama Elfi Marghidanu (Mitte) ist glücklich. Hebamme Antonia Göggerle-Locher (rechts) betreut die junge Familie nun auch in der Zeit der Nachsorge. Zum Fototermin wird der kleine Mann gewogen, frisch gewickelt, sein Nabel wird begutachtet. Elfi Marghidanu ist stolz auf ihren Nachwuchs, der in Nullkommanix schon ein ganzes Kilo Gewicht zugelegt hat.

08.12.2012 | Bodenseekreis

Immer mehr Hebammen steigen aus ihrem Beruf aus

Hohe Arbeitsbelastung, geringer Verdienst: Nur zwei Faktoren, die den Hebammen-Beruf unattraktiv machen. Die zwei Hebammen Antonia Göggerle-Locher aus Ravensburg und Thule Horn aus Leibertingen sprechen Klartext. Und sie sprechen darüber, warum Hausgeburten eine Alternative zu Klinikgeburten sind. mehr...
Thomas Albiez rät, eine Lehre als Alternative zum Studium in Erwägung zu ziehen.

08.12.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Studium ist nicht immer der beste Weg

Im Interview mit dem SÜDKURIER geht Thomas Albiez, Hauptgeschäftsführer der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, auf die Lage der regionalen Wirtschaft ein mehr...

08.12.2012 | Meersburg

Meersburger Kinder suchen gefüllte Stiefel

Nikolaus-Aktion in den Geschäften der Ober- und Unterstadt. 60 Kinder aus dem Sommertalkindergarten bekommen je einen reich gefüllten Stiefel. mehr...
Das Wrack des Ultraleichtflugzeuges liegt nach dem Zusammenstoß mit einem Kleinflugzeug bei Wölfersheim (Hessen) auf einem Feld. Foto: Nicolas Armer

08.12.2012 | Wölfersheim/Gießen (dpa)

Acht Tote bei Flugzeug-Kollision - Vier Kinder unter Opfern

Die Zahl der Toten bei der Kollision zweier Kleinflugzeuge in Hessen hat sich auf acht erhöht. Darunter seien vier Kinder, teilte die Polizei mit. mehr...

08.12.2012

Kyoto-Protokoll bis 2020 verlängert

Doha, 08.12.12: Die Teilnehmer des UN-Klimagipfels einigten sich am Samstag auf einen Mini-Kompromiss zur Bekämpfung der Erderwärmung. Das Kyoto-Protokoll, die einzig verbindliche Abmachung zur Reduzierung der Treibhausgase, wird bis 2020 verlängert. mehr...
Feuerwehrkommandant Dieter Müller mit dem „Pfullendorf Engel“.

08.12.2012 | Pfullendorf

Feuerwehr bekommt den Pfullendorfer Engel

Zum fünften Mal wurde am Samstagabend der Pfullendorfer Engel verliehen. Mit der Auszeichnung wird herausragendes Engagement für die Gemeinschaft gewürdigt. Die Verleihung des Engels ist eine Gemeinschaftsaktion von SÜDKURIER, Stadt und der Wirtschaftsinitiative Pfullendorf. Auf der Marktplatzbühne nahm ein sichtlich bewegter Stadtkommandant Dieter Müller den vergoldeten Engel namens aller Pfullendorfer Wehren entgegen. mehr...

08.12.2012

Proteste gegen "Sicheres Stadionerlebnis"

Köln, 08.12.12: Das umstrittene Konzept "Sicheres Stadionerlebnis" soll bei der DFL-Mitgliederversammlung am Mittwoch beschlossen werden. Die Fußballanhänger kritisieren, dass mit den vorgeschlagenen Maßnahmen die Fankultur zerstört werde. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)