SÜDKURIER

Mein
Fuhren auch in diesem Jahr den Sieg beim 24-Stunden-Mofarennen heim: das MST Racing Team aus Dillendorf mit Alex Lang, Andreas Hogg, Teamchef Uwe Tröndle und Schlussfahrer Christian Ruf.

08.08.2011 | Hohentengen a.H. | (1)

Blauer Dunst und klasse Stimmung beim 24-Stunden-Mofarennen

Das 2. internationale 24-Stunden-Mofarennen in Hohentengen warein Riesen-Event und zog viele hundert Zuschauer an. mehr...
Fuhren auch in diesem Jahr den Sieg beim 24-Stunden-Mofarennen heim: das MST Racing Team aus Dillendorf mit Alex Lang, Andreas Hogg, Teamchef Uwe Tröndle und Schlussfahrer Christian Ruf.

08.08.2011 | Hohentengen a.H. | (1)

Blauer Dunst und klasse Stimmung beim 24-Stunden-Mofarennen

Das 2. internationale 24-Stunden-Mofarennen in Hohentengen war ein Riesen-Event undzog viele hundert Zuschauer an. mehr...

08.08.2011

Finanzkrise erschüttert die Welt

Die Schuldenkrise in Europa und den USA verunsichert die Anleger. An den Börsen fallen weltweit die Kurse. Die Amerikaner haben ihre hohe Kreditwürdigkeit eingebüßt - verschuldet durch einen Machtkampf zwischen Demokraten und Republikanern. Aber auch die Politiker in Europa reden nicht immer mit einer Stimme und tragen zur Verunsicherung bei. Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Dossier. mehr...

08.08.2011 | Neufra

Polizei sucht dunkles Porsche Cabrio

Die Gammertinger Polizisten sind auf der Suche nach einem dunklen Porsche 911 Cabrio. mehr...
Mittelfeld<br>
Toni Kroos (Bayern München)<br>
Der 21-Jährige hat beim ersten Spiel der Bundesligasaison gegen Gladbach nicht überzeugen können: Zwei Fernschüsse trafen nicht ihr Ziel, in der zweiten Halbzeit wurde der Mittelfeldspieler gegen Franck Ribéry ausgewechselt. Bundestrainer Joachim Löw gibt Kroos dennoch einen Platz in der Startelf am Mittwoch gegen Brasilien.

08.08.2011

Deutschland – Brasilien: So fit ist unsere Nationalmannschaft

Im neuen Stuttgarter Stadion trifft die deutsche Nationalelf am Mittwoch bei einem Freundschaftsspiel auf Rekordweltmeister Brasilien (20.45 Uhr, ARD). SÜDKURIER Online zeigt Ihnen, wie fit die Spieler sind. mehr...
Viel Betrieb herrschte auf den Strecken rund um Aach-Linz. Etwa 850 Wanderbegeisterte absolvierten die Naturstrecken von sechs, elf und 16 Kilometern am Aach-Linzer Wandertag. Mit mehreren Bussen, selbst aus der Gegend um Stuttgart, reisten die Wanderfreunde in den Pfullendorfer Vorort. Sie ließen sich auch vom wechselhaften und oft regnerischen Wetter nicht von einem Ausflug in die schöne Natur abhalten. Bereits am Samstag begaben sich rund 400 Wanderer auf die drei verschiedenen Routen und am Sonntag folgten dann nochmals circa 450 Wanderfreunde der Einladung nach Aach-Linz. In der Schlossgartenhalle, dem Start- und Endpunkt der drei Strecken, konnten sich die Gäste dann bei zünftiger Live-Musik noch ausgiebig von den &bdquo;Torturen&ldquo; erholen. Bildergalerie im Internet: www.suedkurier.de/bilder

08.08.2011 | Pfullendorf

850 Wanderer beim Aach-Linzer Wandertag

Viel Betrieb herrschte auf den Strecken rund um Aach-Linz. Etwa 850 Wanderbegeisterte absolvierten die Naturstrecken von sechs, elf und 16 Kilometern am Aach-Linzer Wandertag. mehr...

08.08.2011 | Schwarzwald-Baar

Hier war was los! Alle Bilder vom Wochenende

Sie waren am Wochenende auf einer der zahlreichen Veranstaltungen im Schwarzwald-Baar-Kreis unterwegs? Vielleicht entdecken Sie Sich auf einem unserer Bilder wieder. Alle Bilder vom Wochenende finden Sie hier! mehr...
Lisa Braatz vom TV Wehr startete bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena über 200 Meter und musste sich aber bereits nach dem Vorlauf verabschieden.

08.08.2011 | Regionalsport Hochrhein

Max Scheible läuft zu Silber

Leichtathletik: – Mit insgesamt fünf Nachwuchsathleten war der Bezirk Oberrhein bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena vertreten. Mit einer Medaille kehrte das Quintett zurück. mehr...
Der Weg zur Medaille ist beschwerlich: Sabine Spitz aus Niederhof wurde bei der Europameisterschaft im Cross Country in der Slowakei Sechste im Rennen der Frauen. Ein technischer Defekt verhinderte eine bessere Platzierung.

08.08.2011 | Regionalsport Hochrhein

Defekt stoppt Sabine Spitz auf dem Weg zur Medaille

Mountainbikerin aus Niederhof Sechste bei EM in der Slowakei. Helen Grobert aus Remetschwiel fehlen 20 Sekunden zu Bronze mehr...
<strong>SCHWARZER MONTAG 1987:</strong> Der sogenannte «Schwarze Montag» am 19. Oktober 1987 war der erste Börsenkrach nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Dow Jones-Index fiel innerhalb eines Tages um 22,6 Prozent. Der Sturz breitete sich auf alle wichtigen internationalen Handelsplätze aus. Der Dow-Jones-Index hatte sich zuvor innerhalb von zwei Jahren verdoppelt. Die US-Wirtschaft wurde durch eine hohe Inflation und einen Verfall des Dollar geprägt.  Einen konkreten Anlass für den Zusammenbruch gab es nach Einschätzung von Ökonomen nicht. Verschärft wurde der Kurssturz durch die zunehmende Automatisierung des Handels. Der Markt erholte sich jedoch relativ schnell von dem Einbruch. Bereits 15 Monate später hatte der Dow Jones sein Niveau vor dem Börsencrash erreicht. Die US- Notenbank reagierte mit Zinssenkungen. Das Wirtschaftswachstum wurde durch den Einbruch kaum beeinträchtigt.

08.08.2011 | Berlin | (6)

Börsen-Crash - wenn Kurse in die Tiefe stürzen

Bei Börsianern hat sich das englische Wort crash (Absturz, Unfall, Krach) als Bezeichnung für einen plötzlichen und dramatischen Kurssturz durchgesetzt. Als Paradebeispiel gilt der Zusammenbruch der New Yorker Börse 1929. Damals löste der „Schwarze Freitag“ die Weltwirtschaftskrise aus. SÜDKURIER Online hat für Sie einen Überblick der historischen Börsencrashs in einer Bildergalerie zusammengestellt.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie rechts.

mehr...

08.08.2011 | Furtwangen

Vermisster 79-Jähriger ist wohlauf

Ein glückliches Ende gefunden hat die Suche nach einem 79-Jährigen aus dem Bereich Furtwangen. mehr...
Fährt seit fünf Jahren: Der Katamaran zwischen Konstanz und Friedrichshafen.

08.08.2011 | Konstanz/Friedrichshafen

Sturmböen: Katamaran fährt nicht

Für den Katamaran, der zwischen Konstanz und Friedrichshafen verkehrt, ist es derzeit zu windig. Der Verkehr musste wetterbedingt eingestellt werden, informiert die Katamaran-Reederei. mehr...

08.08.2011 | Berlin

Vermögen auf der Bank durch Einlagensicherung geschützt

Angesichts der Turbulenzen an den Börsen machen sich viele Sparer Sorgen um ihr Geld auf der Bank. Manche Ängste sind da bei aber unbegründet. mehr...

08.08.2011 | Überlingen

Unfall im Kreisel: Ein Leichtverletzter

Nichtbeachten der Vorfahrt ist vermutlich die Ursache eines Verkehrsunfalls gewesen, bei dem am Sonntagvormittag, gegen 10 Uhr im Kreisverkehr Lippertsreuter-/ Hochbildstraße eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden von rund 500 Euro entstanden ist. mehr...

08.08.2011 | VS-Pfaffenweiler

Schuppen- und Wohnhausbrand: Wehr verhindert Schlimmeres

Ein Holzschuppen an einem Wohnhaus in der Steinbühlstraße in Pfaffenweiler brannte am gestrigen Nachmittag vollständig nieder. Nur die verkohlten Streben des Schuppens sind die Überbleibsel. Aufgrund des starken Windes griffen die Flammen schnell auf das Wohnhaus, in dem sich ein Friseurgeschäft befindet, über. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. mehr...
<strong>SCHWARZER MONTAG 1987:</strong> Der sogenannte «Schwarze Montag» am 19. Oktober 1987 war der erste Börsenkrach nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Dow Jones-Index fiel innerhalb eines Tages um 22,6 Prozent. Der Sturz breitete sich auf alle wichtigen internationalen Handelsplätze aus. Der Dow-Jones-Index hatte sich zuvor innerhalb von zwei Jahren verdoppelt. Die US-Wirtschaft wurde durch eine hohe Inflation und einen Verfall des Dollar geprägt.  Einen konkreten Anlass für den Zusammenbruch gab es nach Einschätzung von Ökonomen nicht. Verschärft wurde der Kurssturz durch die zunehmende Automatisierung des Handels. Der Markt erholte sich jedoch relativ schnell von dem Einbruch. Bereits 15 Monate später hatte der Dow Jones sein Niveau vor dem Börsencrash erreicht. Die US- Notenbank reagierte mit Zinssenkungen. Das Wirtschaftswachstum wurde durch den Einbruch kaum beeinträchtigt.

08.08.2011 | Berlin | (6)

Börsen-Crash - wenn Kurse in die Tiefe stürzen

Bei Börsianern hat sich das englische Wort crash (Absturz, Unfall, Krach) als Bezeichnung für einen plötzlichen und dramatischen Kurssturz durchgesetzt. Als Paradebeispiel gilt der Zusammenbruch der New Yorker Börse 1929. Damals löste der „Schwarze Freitag“ die Weltwirtschaftskrise aus. SÜDKURIER Online hat für Sie einen Überblick der historischen Börsencrashs in einer Bildergalerie zusammengestellt.

mehr...

08.08.2011 | Kreis Ravensburg | (9)

Polizisten sprengen unangemeldete Goa-Party

Cannabis, Amphetamine, Ecstasy und halluzinogen wirkende Pilze haben Polizeibeamte am Sonntagnachmittag bei einer unangemeldeten Goa-Party nahe Kißlegg sichergestellt. Drei Besucher wurden vorläufig festgenommen. mehr...

08.08.2011 | Kreis Tuttlingen | (1)

Autofahrer schläft während Fahrt ein

Nach 32 Stunden ohne Schlaf ist am Samstagabend ein 23 Jahre alter Autofahrer auf der Landesstraße 440 bei Bärenthal mit seinem Auto verunglückt. mehr...
Der Beinamputierte südafrikanische Läufer Oscar Pistorius (l) freut sich über seine WM-Nominierung.

08.08.2011 | Johannesburg

Beinamputierter Läufer offiziell für WM nominiert

Knapp einen Monat nach seiner sportlichen Qualifikation ist der beinamputierte 400-Meter-Läufer Oscar Pistorius von seinem Verband offiziell für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Daegu nominiert worden. Mit Video vom
400 Meter-Lauf in Lignano.
mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)