SÜDKURIER

Mein

07.02.2013 | Bodenseekreis

Narri Narro! Gockelores Kikeriki! So war der Gumpige im Bodenseekreis

Vom Umzug der Kindergärten in Überlingen über die Rathausbefreiung in Friedrichshafen bis zum Hemdglonkerumzug in Markdorf - im Bodenseekreis tobt die Fasnet. Aktuelle Berichte und alle Bildergalerien finden Sie hier. mehr...

07.02.2013 | Friedrichshafen

Rathaussturm mit Drehbuch-Panne

Vergeigt: Er sei darauf vorbereitet gewesen, sagte Friedrichshafens Oberbürgermeister Andreas Brand am Ende des Rathaus-Sturms. Er sollte gegen die Narren antreten, während der Narrenbaum gestellt wurde. Doch als der Baum schließlich stand, war klar, dass es keine Wette geben wird...Narri-Narro! mehr...
Ein untrüglicher Beweis für die Hochzeit der Fastnacht: Konfetti. (Symbolbild)

07.02.2013 | Bodenseekreis

Zehn Tipps: So überleben Fastnachts-Muffel die närrischen Tage

Narri – Narro! Wenn schon diese beiden Worte bei Ihnen Kopf- und Magenschmerzen verursachen, erleben Sie in diesen Tagen quasi die Hölle. Mit diesen (nicht ganz bitter ernst gemeinten) zehn Tipps schaffen es auch Fastnachts-Muffel durch die hochnärrischen Tage. mehr...
Für viele Jugendliche gehört Alkohol zwingend zur Fasnet.

07.02.2013 | Waldshut-Tiengen

Jugendliche am Morgen mit Alkoholvergiftung

Alkoholisierte Jugendliche beschäftigten schon am Morgen des Schmutzigen Donnerstag in Waldshut die Polizei. Eine Alkoholvergiftung erlitten hatte um 10.50 Uhr eine Jugendliche. mehr...

07.02.2013 | Grenzach/Basel

Schnee und Glatteis stoppen Streifenwagen

Glatteis hat die Patrouillenfahrt eines baselländischen Streifenwagens vorzeitig beendet. Das Auto rutschte von der Straße. mehr...

07.02.2013 | Hochrhein

Schmutziger Donnerstag am Hochrhein zum Nachlesen

Am Schmutzigen Donnerstag regieren die Narren am Hochrhein - sehen Sie die Ereignisse und alle Bilder in unserem Ticker zum Nachlesen. mehr...
Symbolbild

07.02.2013 | Kreis Ravensburg

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 96

Auf der Autobahn 96 ist es am Donnerstagvormittag zwischen den Anschlussstellen Leutkirch Süd und Kißlegg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Autofahrer prallte gegen 9.35 Uhr in das Heck eines Lastzuges und zog sich tödliche Verletzungen zu, teilt die Polizei mit. mehr...

07.02.2013 | Friedrichshafen

Rathaus-Sturm mit Drehbuch-Panne

Eigentlich sollte Friedrichshafens Oberbürgermeister Andreas Brand beim Rathaussturm gegen die Narren antreten und 30 verkleidete Kinder um sich scharen, während der Narrenbaum gestellt wird. Zu dieser Wette kam es jedoch gar nicht erst. mehr...

07.02.2013 | Kreis Konstanz | (1)

Ho Narro!
Im Kreis Konstanz tobt die Fasnacht

Ob Rathaus-Befreiung, Narrenbaumstellen oder närrische Straßenfasnacht - in unserem Themenpaket erfahren Sie alles über die Fasnacht im Kreis Konstanz. mehr...
Symbolbild

07.02.2013 | Eigeltingen

Zeugenaussage: Testfahrer provoziert Unfall

Möglicherweise verursachte ein Testfahrer mit einem getarnten Auto einen Unfall auf der B 31. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...
Nicht zuletzt Herbert Fässler, Bundesligakegler beim ESV Ravensburg, gehört zu den Mitfavoriten um den 16. Meckatzer Cup, den der SKC Gerbertshaus-Kehlen ab heute bis Sonntag ausrichtet.

07.02.2013 | Regionalsport SeeOst

Kegel-Weltmeister zu Gast in Kehlen

SKC Kehlen-Gerbertshaus veranstaltet ab heute seinen 16. Meckatzer Cup. Einmal mehr ist im Goisbock ein erlesenes Teilnehmerfeld am Start. mehr...

07.02.2013 | Illmensee

Unterschiedliche Lösungsmodelle

1Interessenbekundungsverfahren: Das Verfahren ist ein Verfahren zur Markterhebung, ob eine staatliche Leistung nicht auch durch private Anbieter erbracht werden kann. Der Begriff ist in Paragraf 7 Abs. mehr...
Bildtext

07.02.2013 | Meßkirch

Narren erobern die Stadt

In den Straßen Meßkirch herrscht buntes Treiben. Die Narrenschar zieht zum Wurstschnappen auf den Rathausplatz. mehr...
Auf den Kriegspfad begaben sich die kleinen Indianer und stimmten sich zur Entmachtung des Ortsvorstehers ein.

07.02.2013 | Bermatingen

Häuptling Hubert Sträßle am Marterpfahl

Indianer in Ahausen entmachten Ortschef Hubert Sträßle. „Wir sind alle Indianer“, sangen die kleinen Rothäute und tanzten im Kindergarten zur Ehre der Mitglieder der Narrenzunft Moschtobst, die sie aus dem Wigwam befreiten und mit der schwungvollen Ahauser Musik unter ihrem Dirigenten Martin Schmid zum Alten Rathaus geleiteten. mehr...
Die kleinen Münsterhexen gaben ihr Bestes auf der großen Bühne. Auch das Kinderballett der Fürstenbergler trat hier auf.

07.02.2013 | Konstanz

Fröhliches Ho Narro am Fischmarkt

Die SÜDKURIER-Fasnacht hat tausende Narren auf den restlichen Schmotzigen Dunschtig eingestimmt. mehr...
Während die Nachbarstadt Meßkirch noch 40 Jahre braucht, bis sie ihre Klosterstadt halbwegs fertiggstellt hat, hat sich Pfullendorf schon längst zur Kloster-Stadt erklärt.

07.02.2013 | Pfullendorf

Die närrische Kloster-Stadt Pfullendorf

Befreit von ihrer himmlischen Trübsal wurden die Brüder und Schwestern der Kloster-Stadt Pfullendorf von einer munteren Narrenschar. Abt Thomas Kugler übergab den Rathausschlüssel aber erst, nachdem Zunftmeister Michael Seelmann-Eggebert einen Ablassbrief unterschrieben hatte, der ihn zu einer fürsorglichen Regentschaft während der närrischen Tage verpflichtet. Zuvor war auch die Kaserne symbolisch auf dem Marktplatz eingenommen worden. mehr...

07.02.2013 | Friedrichshafen

Rathaussturm mit Drehbuch-Panne

Vergeigt: Er sei darauf vorbereitet gewesen, sagte Friedrichshafens Oberbürgermeister Andreas Brand am Ende des Rathaus-Sturms der Seegockel-Zunft. Er sollte gegen die Narren antreten und 30 verkleidete Kinder um sich scharen, während der Narrenbaum gestellt wurde. Doch als der Baum schließlich stand, war klar, dass es keine Wette geben wird...Narri-Narro! mehr...
Als Köche getarnt mischte sich das Lehrerkollegium der Grundschule Kluftern unters närrische Volk.

07.02.2013 | Friedrichshafen

Ortsvorsteher Michael Nachbaurs Fluchtversuch ist verziehen

Zunftmeisterin Birgit Holverscheid übernimmt in Kluftern die Macht. Ortsvorsteher Michael Nachbaurs Fluchtversuch nach Langenargen scheint indes verziehen. mehr...

07.02.2013 | Stetten

Zum Verein

Der Vorstand: Brigitte Markhart (Dirigentin), Herbert Schellinger (Vorsitzender), Helmut Hüttinger (stellvertretender Vorsitzender), Christel Te-Kaat (Kasse), Andreas Hamm-Ströbele (Schriftführer), Erna Herzog, Anita Keller, Doris Schmidt und Tanja Schmidt (Beisitzerinnen).Ehrungen von Mitgliedern: Markus Heinzelmann (20 Jahre Organist in Stetten), Margret Kaplan (20 Jahre), Andreas Hamm-Ströbele (zehn Jahre), Ingrid Hüttinger, Dieter Keller und Konrad Möhrle (jeweils fünf Jahre).Kontakt: Die Proben finden mittwochs um 20 Uhr in der Grundschule statt. mehr...
Illustration: Asteroid 2012 DA14 hat einen Durchmesser von rund 45 Metern. Foto: NASA/JPL-CALTECH

07.02.2013 | Washington (dpa)

Rekordannäherung von Asteroid Gefahr für Satelliten?

Die für den 15. Februar vorhergesagte Rekord-Annäherung eines Asteroiden an die Erde könnte nach Angaben der US-Raumfahrtbehörde Nasa möglicherweise eine Gefahr für Satelliten darstellen. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)