Alle Artikel von Katy Cuko
Katy Cuko
Kontakt zum Autor
E-Mail
Bei der Beach-WM in Wien kamen Julia Sude (rechts) und ihre Partnerin Chantal Laboureur über Platz 5 nicht hinaus, auch wenn sie Medaillenanwärter waren. In der Weltrangliste sind beide derzeit auf Rang 2.

11.08.2017 | Friedrichshafen

Häfler Athleten bei Weltmeisterschaften am Start, sie erfahren aber kaum öffentliche Würdigung

Häfler Athleten sind bei Weltmeisterschaften am Start: Der Läufer Richard Ringer und die Beachvolleyballerin Julia Sude vertreten die VfB-Farben. Eine öffentliche Würdigung erfahren die Spitzensportler aber kaum. Bei der Stadtverwaltung verweist man auf die jährliche Sportlerehrung. Immerhin: VfB-Präsident Wunibald Wösle denkt darüber nach, wie man das in Zukunft anders handhaben kann.
Gaben den Startschuss für das Modellprojekt (von links): Klinikgeschäftsführer Johannes Weindel, Berthold Broll von der Stiftung Liebenau, Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, der CDU-Bundestagsabgeordnete Lothar Riebsamen, Projektleiter Ingrid Jörg und Friedrichshafens Oberbürgermeister Andreas Brand.

04.08.2017 | Bodenseekreis

Bundesweites Pflege-Pilotprojekt Gerinove für Senioren startet

Mit einem Pilotprojekt starten der Medizin-Campus Bodensee in Friedrichshafen und die Stiftung Liebenau als Partner ein bundesweites Pflege-Pilotprojekt zur Notfall-Versorgung von Senioren. Gerinove nimmt Senioren auf, die zuhause leben, aber kurzzeitig eine intensive Pflege brauchen. Der Bund finanziert Aufbau und Betrieb des Projekts über drei Jahre mit 4,6 Millionen Euro.
Wer kocht, wer putzt, was fehlt im Haushalt? Eine Tafel in der Küche hilft bei der Verständigung.

31.07.2017 | Friedrichshafen

Erste Integrations-Wohngemeinschaft für junge Flüchlinge in Friedrichshafen gegründet

Sie heißen Aaron und Abdullah, Benny und Mustafa, Melanie und Haben, Charan, Rashid und Ahmed. Sieben junge Männer und zwei Frauen aus fünf Ländern, alle zwischen 18 und 25 Jahre alt. Seit ein paar Wochen bilden sie eine große Wohngemeinschaft, die ihre Adresse in der Riedleparkstraße hat. Eine normale WG, von denen es viele in Friedrichshafen gibt. Und doch ist sie etwas ganz Besonderes, denn hier leben junge Geflüchtete, die dem UMA-Status gerade entwachsen sind, und junge Leute von hier zusammen in einem Haus, unter einem Dach.
Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)