Mein
Alle Artikel von Franz Domgörgen
Franz Domgörgen | Deskleiter/Redakteur
Kontakt zum Autor
E-Mail
68 Meter: Hier glänzt die Fassade des höchsten Hochhauses im Kreis Konstanz, der Hegautower in Singen. <em>Bild: Sabine </em><em>Tesche</em>

21.06.2017 | Kreis Konstanz

Brandschutz im Kreis Konstanz: Hochhäuser werden regelmäßig kontrolliert

Besteht nach der Brandkatastrophe in einem Londoner Hochhaus nun anderenorts Bedarf, Sicherheitsvorkehrungen zu überprüfen? Müssen auch in Konstanz, Singen, Radolfzell oder Stockach Behördenvertreter und Feuerwehrexperten ausrücken, um bei den hier vorhandenen Hochhäusern nach dem Rechten zu schauen? Sicher ist, Bauaufsicht und Feuerwehr haben die Bauten am Bodensee und im Hegau fest im Blick. Im Landkreis Konstanz gibt es 37 Hochhäuser. Höchstes Bauwerk ist der Hegautower in Singen.

16.06.2017 | Konstanz

Berufsschulsprecher kritisiert Landrat

(3)
Wenn in Konstanz ein neues Berufsschulzentrum gebaut wird, sollten die dort integrierten Bildungseinrichtungen ihre Eigenständigkeit behalten. Das fordert der Sprecher der beruflichen Schulen, Manfred Hensler. Er reagiert damit auf Äußerungen von Landrat Frank Hämmerle. Der hatte die Richtung vorgegeben: ein Berufsschulzentrum, ein Chef, ein Sekretariat.
Rutschgefahr im Treppenhaus der Konstanzer Zeppelin-Gewerbeschule nach dem Reinemachen. Auch die Diskussion um mögliche Zusammenlegungen von Berufsschulen im Landkreis ist ein rutschiges Terrain. <em>Bild: Eike Brunhöber</em>

13.06.2017 | Konstanz

Debatte um Berufsschulzentrum geht weiter: Landrat nimmt Stellung

Sollte in Konstanz ein Berufsschulzentrum gebaut werden, können Wessenbergschule und Zeppelin-Gewerbeschule ihre Eigenständigkeit nicht erhalten: Das hat Landrat Frank Hämmerle klargestellt. Dann gebe es für das Berufsschulzentrum nur einen Leiter. Vertreter der Handwerkerschaft wollen unterdessen mitreden, wenn es um Gestaltung und Ausstattung der Räume im neuen Berufsschulzentrum geht.
In den nächsten Wochen auf dem Bodensee unterwegs: Forschungsschiff Aldebaran, hier vor dem Start der Aktion im Konstanzer Hafen. <em>Bild: Julia Kovar</em>

06.06.2017 | Konstanz

Schüler erforschen den Bodensee

Es geht um Artenvielfalt und um Wasserqualität: 23 Schülerteams nutzen die Pfingstferien für vielfältige wissenschaftliche Experimente auf einem Forschungsschiff am Bodensee. Die Baden-Württemberg Stiftung finanziert das Projekt.
Hier ist die Welt noch in Ordnung: Gemeinsame Flottensternfahrt der großen Schifffahrtsunternehmen zum Saisonauftakt vor der Insel Mainau am 29. April. Über der Szenerie schwebt ein Zeppelin. Bild: Gerhard Plessing

30.05.2017 | Konstanz

Bodensee: Streit unter Schiffsbetrieben

(2)
Seit dem Saisonstart der Weißen Flotte müssen Schiffe der Schweizerischen Bodensee Schifffahrt (SBS) in vier deutschen Häfen Gebühren zahlen. Das gilt allerdings nur, wenn sie dort Dienstleistungen der Konstanzer Bodensee-Schiffsbetriebe in Anspruch nehmen. Nun beklagen sich die Schweizer über die Regelung. Die Bodensee-Schiffsbetriebe halten dagegen und erhalten Rückendeckung von den Vorarlberg Lines in Bregenz.
Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)