SÜDKURIER

Mein

28.07.2014 | Schwörstadt

A 98: Regierungspräsidium stellt Pläne im Gemeinderat vor

Vertreter des RP Freiburg kommen wegen der geplanten Verkürzung des A 98-Abschnitts in den Gemeinderat mehr...

21.07.2014 | Kreis Lörrach

A98: Bauarbeiten laufen zäh

Übersicht zur Situation an den einzelnen Abschnitten. Regierungspräsidium steht hinter Kalkulationen für Konsenstraße mehr...

21.07.2014 | Lörrach

A98: Bauarbeiten laufen zäh

Übersicht zur Situation an den einzelnen Abschnitten. Regierungspräsidium steht hinter Kalkulationen für Konsenstraße mehr...

21.07.2014 | Weltspiegel

Bus-Experte: „Es gibt klare Standards bei allen Reisebussen“

Bei dem tragischen Busunfall auf der A4 bei Dresden starben mindestens zehn Menschen. Der Sicherheits-Experte des Internationalen Bustouristik-Verbandes, Johannes Hübner, erklärt im Interview, welche Standards für Reisebusse gelten, ob sie sich in Europa unterscheiden – und was noch eine wichtige Rolle bei dem Unglück gespielt haben könnte. mehr...

19.07.2014 | Geisingen

„Besser die Profis löschen lassen“

Experten empfehlen, bei Autobränden nicht selbst zu löschen, sondern sich auf die Feuerwehr zu verlassen mehr...

17.07.2014 | Engen

Autobahn-Sanierung auf der A81 beginnt heute

Heute startet die umfangreiche Sanierung auf der Autobahn A81 wird zwischen Engen und dem Kreuz Hegau. Der komplette Verkehr rollt in diesem Gebiet auf der rechten Seite der Mittelbegrenzung - und zwar in beide Richtungen. mehr...

17.07.2014 | Kreis Konstanz

Autobahn-Sanierung bremst Verkehr aus

Die Autobahn 81 wird zwischen Engen und dem Kreuz Hegau umfangreich saniert. mehr...

14.07.2014 | Kreis Rottweil

Schwerer Unfall löst Folgeunfälle aus

Ein Schwer- und fünf Leichtverletzte sowie mehr als 40 000 Euro Sachschaden mehr...
Symbolbild

10.07.2014 | Kreis Rottweil

Polizei stoppt chaotischen Pferdetransport - Fahrer hat über drei Promille

Stark betrunkener Fahrer mit krankem Pferd im Laderaum missachtet rote Ampeln, fährt über Verkehrsinsel, wendet mitten auf der Bundesstraße – und muss am Ende von den Beamten gegen seinen Willen aus dem Führerhaus gezogen werden mehr...

24.05.2014 | Kreis Rottweil

Großkontrolle auf der Autobahn

Eine Großkontrolle der Polizei auf der Autobahn Singen-Stuttgart hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zur Aufdeckung mehrerer Straftaten und zur Festnahme eines per Haftbefehl gesuchten Mannes geführt. Knapp 30 Beamte der Polizeipräsidien Einsatz und Tuttlingen – unterstützt von Kräften des Technischen Hilfswerks – hatten in der Nacht für die Kontrolle die komplette Fahrbahn in Richtung Stuttgart bei Vöhringen für mehrere Stunden gesperrt und den Verkehr durch den angrenzenden Parkplatz Hasenrain geleitet. Bei den Kontrollen fanden die Beamten im Wagen eines 33-jährigen Autofahrers vier Gramm Marihuana. Ein weiterer Autofahrer wurde mit einem Kilogramm Schwarzpulver im Wagen erwischt, das er zuvor illegal in der Schweiz gekauft hatte. mehr...

07.03.2014 | Lauchringen

Hintergrund: Die Resolution im Wortlaut

Der Lauchringer Gemeinderat hat eine Resolution zur Ortsumfahrung beschlossen.  Entlastung: „Der Gemeinderat der Gemeinde Lauchringen fordert: 1. die zügige und umweltgerechte Fertigstellung der Ortsumfahrung Oberlauchringen, damit mit diesem noch fehlenden Lückenschluss der seit 1991 bestehende Abschnitt Tiengen – Lauchringen seinen vollen Verkehrswehrt erreicht und die Bevölkerung entlang der OD Lauchringen nachhaltig von Lärm- und Abgasemissionen entlastet wird.“.  Kein Stillstand mehr: „2. Voraussetzung für eine bauliche Umsetzung der Straßenbaumaßnahme sind zügige Planungsabläufe und die zeitnahe Schaffung vollziehbaren Baurechts für diesen Abschnitt. Weiteren Stillstand im Planungsprozess akzeptiert der Gemeinderat der Gemeinde Lauchringen nicht mehr. . mehr...

12.02.2009 | Engen/Hegau

„Viele haben zugesehen“

Engen/Hegau (bit) Der Lastzugfahrer, der nach einem schweren Unfall auf der Autobahn bei Engen einen Mann vor dem sicheren Tod rettete, ist von dem Vorfall immer noch sehr mitgenommen. Deshalb will er unserer Bitte auch nicht nachkommen, ein Gespräch über den Vorfall zu führen. Der Polizei hat er aber berichtet, dass mehrere Autos in unmittelbarer Nähe zum Unfallgeschehen angehalten hätten, ohne dass die Fahrer in irgendeiner Weise tätig geworden seien, wie von Pressesprecher Fritz Bezikofer zu erfahren war. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014