SÜDKURIER

Mein
«Les femmes d'Alger (Version 'O')» von Pablo Picasso bei Christie's in London. Foto: Christie's Images Ltd. 2015

28.03.2015 | New York

Picasso-Werk soll bis zu 140 Millionen Dollar bringen

Ein Werk des spanischen Malers Pablo Picasso (1881-1973) könnte bei einer Auktion in New York bis zu 140 Millionen Dollar (etwa 128 Millionen Euro) einbringen.

28.03.2015 | Los Angeles

Signierte Hitler-Bücher in USA finden Käufer

Zwei von Adolf Hitler signierte Bände seiner Propagandaschrift «Mein Kampf» sind in den USA für 43 750 Dollar verkauft worden. Laura Yntema vom Auktionshaus Nate D. Sanders in Los Angeles sagte der dpa, die 1925 und 1926 signierten Bücher hätten nach Auktionsende einen Käufer gefunden hätten.

20.03.2015 | New York

Preise für asiatische Kunst explodieren in New York

Zur Überraschung sogar der Auktionshäuser selbst sind die Preise für asiatische Kunst am Donnerstagabend (Ortszeit) in New York explodiert.
«Femme au chignon dans un fauteuil» von Pablo Picasso. Foto: Sothebys

19.03.2015 | New York

Goldwyn-Kunstsammlung wird versteigert

Die Kunstsammlung der Hollywood-Dynastie Goldwyn soll für mehr als 25 Million Dollar (etwa 23,4 Million Euro) versteigert werden.

11.03.2015 | Madrid

Herzöge von Alba dürfen Kolumbus-Brief nicht versteigern

Das spanische Adelshaus der Herzöge von Alba darf einen Brief des Seefahrers Christopher Kolumbus (1451-1506) nicht versteigern lassen.


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015