Stellen

Mein

jobs-im-südwesten.de

Schnell, einfach, regional -
Das Stellenportal des SÜDKURIER!


suedkurier.stellenanzeigen.de

Weitere Stellenangebote bei unserem Kooperationspartner stellenanzeigen.de.

Aktuelle Stellenangebote
Jobs im Südwesten
    Pfeil Alle Jobs
    Themen
    Studentin der Rechtswissenschaft in der Vorlesung: Das soziale Klima im Jura-Studium ist ganz schön rau. Foto: Friso Gentsch
    Viel Konkurrenzdenken und große Anonymität: In Jura ist das soziale Klima rauer als in anderen Studienfächern. Das hat eine Studie des Bundesbildungsministeriums ergeben. mehr...
    Auch so können Protokolle einer Konferenz aussehen. Das Ganze nennt sich Graphic Recording. Foto: Peter Steffen
    Schreibst du noch oder malst du schon? Immer mehr Unternehmen, aber auch Hochschulen halten die Ergebnisse ihrer Tagungen und Workshops als Mini-Comic fest. Die Figuren raufen sich dann schon mal die Haare. mehr...
    Der jüngste Student in Baden-Württemberg: Der 14-Jährige Bastian Eichenberger hat sich an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg eingeschrieben. Foto: Patrick Seeger
    Bastian Eichenberger hat die Schule hinter sich und beginnt sein Studium. Klingt eigentlich nicht ungewöhnlich. Ist es aber: Er ist gerade mal 14. Und damit der jüngste Student in Baden- Württemberg. mehr...
    Ein kurzes Privatgespräch während der Arbeitszeit ist in vielen Firmen heutzutage erlaubt. Foto: Patrick Pleul
    Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Diese Faustregel gilt zumindest bei einigen Unternehmen nicht mehr. Sie erlauben auch während der Arbeit privates Surfen oder Telefonieren. Für die Mitarbeiter hat das nicht unbedingt nur Vorteile. mehr...
    Die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, kurz Attest, gibt an, wie lange ein Arbeitnehmer nicht arbeiten kann. Nach sechs Wochen übernimmt die Krankenkasse ein Teil der Lohnkosten, es sei denn, es tritt eine neue Krankheit auf. Foto: Arno Burgi
    Im Krankheitsfall zahlt der Arbeitgeber den Lohn weiter. Nach sechs Wochen springt die Krankenkasse ein. Kompliziert wird es bei einer weiteren Erkrankung. Hier muss exakt nachgewiesen werden, dass es keinen Zusammenhang zur Ersterkrankung gibt. mehr...
    Mit dem Nachwuchs ins Büro: Das Projekt Rockzipfel in Dresden macht das möglich. Um in Ruhe arbeiten zu können, gibt es einen festen Tagesablauf mit Kinderbetreuung. Foto: Arno Burgi
    Fällt Freiberuflern mit Nachwuchs zu Hause die Decke auf den Kopf, kann das Modell Coworking Abhilfe schaffen. Mehrere teilen sich ein Büro - und bringen den Nachwuchs mit. Im besten Fall können sich die Wiedereinsteiger nebenbei vernetzen. mehr...
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2014