Reise & Ferien

Mein

Der Reise- und Ferienangebote für die Region

SÜDKURIER Superreisen

Hier finden Sie Ferienangebote aus der Tageszeitung

Kleinanzeigen aus der Zeitung

Hier finden Sie weitere Kleinanzeigen aus der Tageszeitung.

Themen
Anreise: Flug bis Krakau, dann bei individuellen Reisen am besten weiter mit einem Mietwagen. Touren: Der Anbieter Carpathian Adventures veranstaltet Gruppen-Winterreisen in die Region oder organisiert Trips für kleine Gruppen nach individuellen Wünschen – komplett mit Guide, Unterkunft, Verpflegung. Kontakt: info@carpathianadventures.com; Tel: (+48) 606 237 183; www.
Das richtigeSchuhwerk ist nötig: Mit Schneeschuhen ausgestattet, kann man im Gorczanski Park Narodowy mitten durch die Karpaten in Polen wandern.
Schon auf dem Teller sieht das alles reichlich verwegen aus. Es ist so etwas wie ein riesiger Reibekuchen, den der Kellner im Szlachtowska-Restaurant da gebracht hat: nach Art des Hauses ausgebacken, bestreut mit Käse und so viel Soße darauf, dass sie das Fleisch und den zweiten, kleineren Puffer unter sich versteckt.
Reiseziel: Das Staatsbad Bad Brückenau ist Teil der unterfränkischen Stadt Bad Brückenau. Der Kurort ist vor allem bekannt für seine Heilquellen. Anreise: Mit dem Auto über die Autobahn 7. Mit der Bahn zum Beispiel ab Frankfurt über Fulda nach Bad Brückenau. Informationen: Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau, Gästeinformation, Heinrich-von-Bibra-Straße 25, D-97769 Bad Brückenau (Tel.: 09741/8020, E-Mail: staatsbad@badbrueckenau.com, www.badbrueckenau.com.
Ein Quell der Energie: Reduziert und modern sieht die Heilquellen-Lounge in Bad Brückenau aus.
W enn Maria Kalb im Staatsbad Brückenau zwischen dem Brunnen und dem Barockbau Fürstenhof steht, atmet sie auf. „Das ist ein Kraftplatz“, sagt die 65-Jährige.