Immobilien

Mein
Immobilien Header

Der Immobilienmarkt für die Region

suedkurier.immowelt.de

Hier finden Sie Online-Immobilienanzeigen aus Ihrer Region in Zusammenarbeit mit immowelt.de

Kleinanzeigen aus der Zeitung

Hier finden Sie Immobilienanzeigen aus der Tageszeitung.

Wichtige Hinweise für Immobilienanzeigen

Seit 1.Mai 2014 ist eine Neufassung der Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft getreten. Darin sind u. a. Regelungen über Pflichtangaben in Immobilienanzeigen enthalten.

Themen
Wer eine Photovoltaikanlage auf dem Dach hat, kann an wolkenlosen Sommertagen viel Strom erzeugen. Allerdings mindern hohe Temperaturen die Effizienz. Foto: Caroline Seidel
Besitzer einer Solarstromanlage profitieren jetzt von den die vielen Sonnenstunden. Doch die Photovoltaikzellen könnten noch mehr Strom erzeugen, wenn die Temperaturen niedriger wären.
Sie stehen auf Süßes und lassen einen auf der Terrasse kaum in Ruhe: Wespen sind an warmen Sommertagen eine Plage. Foto: Paul Zinken
Sie sind einfach da an den schönen warmen Sonnentagen und nerven: Wespen, Obstfliegen und Stechmücken. So lassen sich die tierischen Plagegeister abwehren.
Eigentümer in Wasserschutzgebieten müssen die Abwasserkanäle ihres Grundstücks bis Jahresende überprüfen lassen. Foto: Jens Wolf
Sind ihre Wasserleitungen dicht? Eine solche Frage kann Hausbesitzer aufschrecken. Schließlich müssen Kanäle bis Ende des Jahres auf ihre Dichtheit geprüft werden. Unter Druck setzen lassen, sollten sich Eigentümer aber deshalb nicht. Denn es gibt Ausnahmen.
Parkett kann man mit der richtigen Pflege in Schuss halten. Foto: vdp
Putzen scheint einfach zu sein. Aber schon ein wenig zu viel Wasser kann etwa dem Parkettboden auf Dauer schaden. Dafür können Socken, Strumpfhosen und ein Radiergummi die lästige Hausarbeit erleichtern.
Der Licht- oder UV-Schutzfaktor von Sonnenschirmen sollte am besten zwischen 60 und 80 liegen.
25, 30, 35 - die Temperaturen gehen hoch hinaus in Deutschland: Endlich kommt der Sommer! Vor lauter Freude darüber sollte man der Hitze aber nicht völlig unbedarft entgegenschauen. Darauf sollte man während der Hitzetage achten.
Der Briefkasten ist einfach zu klein. Besser sind Modelle, deren Schlitz und Innenraum einen C4-Umschlag schlucken kann. Foto: Kai Remmers
Wer sich häufig über beschädigte Post ärgern muss, sollte seinen Briefkasten überprüfen. Hat er nicht die richtigen Maße, sind viele Briefumschläge dort nicht gut aufgehoben.
Freistehende Badewannen sind im Trend. Aber ein völlig offenes Badezimmer wünschen nur wenige Menschen in Deutschland. Foto: Thomas Eisenhuth
Bei Neubauten achten die Architekten auf eine großzügige Gestaltung mit wenig Wänden. Doch die Offenheit hat ihre Grenzen. Ein einsehbares Badezimmer wünschen nur wenige Deutsche.
Schon bei der Auswahl des Baugrundstücks sollten Allergiker darauf achten, dass keine Pflanzen in der Nachbarschaft sind, deren Pollen sie nicht vertragen. Foto: Armin Weigel
Das Traumhaus soll perfekt sein - und vor allem einen Bewohner nicht noch extra plagen. Allergiker können mit umsichtiger Planung nicht nur ihre Leiden mindern, sondern sie sollten sich auch vor neuen Beschwerden schützen.