Kühner Sprung: Im Gespräch mit SÜDKURIER-Redaktionsleiter Stefan Hilser im Ostbad schlägt OB Jan Zeitler vor, die Altstadt an frequenzstarken Tagen zu sperren und Parkplätze unterm Seesportplatz zu bauen. Außerdem betont er, dass der Gymnasium-Neubau noch nicht beschlossene Sache sei. Bild: Hanspeter Walter

04.08.2017 | Überlingen

OB Zeitler im Sommer-Interview für eine zeitweise Sperrung der Altstadt für Autos

(2)
Oberbürgermeister Jan Zeitler schlägt in einem Interview mit dem SÜDKURIER vor, die Altstadt für den Individualverkehr zu sperren, wenn sie stark frequentiert ist und der Handel sich ohnehin über viele Kunden freuen kann Außerdem macht sich Zeitler Gedanken über den Bau von Parkplätzen unterm Seesportplatz. Zeitler spricht im Interview außerdem über seine bevorstehende Hochzeitsreise und den Bau des neuen Sportzentrums.

09.07.2017 | Friedrichshafen

Unwetter und die Folgen: Badeverbot im Uferabschnitt Manzell-Fischbach

Als eine Folge des Starkregens vom Samstagabend musste am Sonntag der Uferabschnitt Manzell-Fischbach gesperrt werden. Die Sperrung betrifft den Bereich vom MTU-Werksgelände in Manzell, das Freizeitgelände Manzell, Seehag und Wiese unterhalb der Tannenhagschule bis zum Frei- und Seebad Fischbach. In diesen Bereichen ist das Baden und Betreten verboten, die Zufahrten und Zugänge wurden am Sonntag gesperrt.

06.07.2017 | Friedrichshafen

Parkplätze Hinterer Hafen ab 10. Juli gesperrt

Die Zeppelin-Stadt rüstet sich für das Seehasenfest, das vom 13. bis 17. Juli stattfindet. Laut Mitteilung aus der Stadtverwaltung beginnt am Montag, 10. Juli, der Aufbau der Vergnügungsparks. Ab dann sind die Parkplätze auf dem Areal Hinterer Hafen (Eckenerstraße) bis einschließlich Donnerstag, 20. Juli, gesperrt. Ab Freitag, 21. Juli, sollen die Parkplätze wieder zur Verfügung stehen.
Seite : 1 2 3 4 .... 12 13 14 (14 Seiten)