Mein
Mitarbeiter der Straßenmeisterei haben im Albtal in die Fahrbahn wuchernde Pflanzen entfernt. Bilder: Landratsamt Waldshut

18.04.2017 | Kreis Waldshut

Trotz Sperrung: Im Albtal wird saubergemacht

Seit fast zwei Jahren ist die Albtalstraße zwischen Hohenfels und Tiefenstein gesperrt. Da die Straße dennoch in einem ordentlichen Zustand erhalten werden soll, hat die Straßenmeisterei auf dem gesperrten Abschnitt den Frühjahrsputz absolviert. Dabei stand die Sicherheit der Mitarbeiter im Vordergrund.
Es ist alles nicht so einfach: Bärbel Schäfer (rechts), neben ihr Heidi Götz und Claude Steck.

22.03.2017 | Görwihl

Informationsveranstaltung: Keine Öffnung der Albtalstraße in Sicht

Rund 700 Besucher kamen zur Informationsveranstaltung über die Sperrung der Albtalstraße zwischen Tiefenstein und Hohenfels. Dabei stieß Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer auf viel Unmut und Kritik. Laut eines Gutachtens gibt es ohne umfangreiche Sicherungsmaßnahmen keine Öffnung. Mit einer weiteren Vorgehensmaßnahme kann nicht vor 2018 gerechnet werden.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 (13 Seiten)