Sauschwänzlebahn

Mein

Blumberg | Alle Artikel und Hintergründe

Sauschwänzlebahn

Erbaut wurde die Sauschwänzlebahn als strategische Bahn von 1887 bis 1890, stillgelegt 1976. Als Museumsbahn 1977 wiederbelebt. Die Streckenlänge von Zollhaus nach Weizen beträgt 25 Kilometer. Alle Infos und Bilder rund um die Museumsbahn Wutachtal finden Sie im SÜDKURIER-Themenpaket.

05.10.2015 | Blumberg

Neuer Sauschwänzleweg gleich ein Gästemagnet

Über hundert Wanderfreunde hatten sich zur Eröffnung des Premiumwanderwegs „Sauschwänzleweg“ am Samstagmorgen angemeldet, Landrat Sven Hinterseh überreichte bei traumhaften Wanderwetter die Zertifizierungsurkunde an Bürgermeister Markus Keller. Unter der Führung von Monika Recktenwald und ihrem Team ging es zunächst zur Streuobstwiese des Schwarzwaldhofes, wo Geschäftsführer Andreas Göhring sein Unternehmen vorstellte und am ersten der drei Infopoints zur Schwarzwälder Schinkenherstellung die Premium-Partnerschaft erläuterte.

19.09.2015 | Blumberg

Winterfahrverbot bleibt bestehen

Auch im kommenden Winter bleiben die Kessel der Sauschwänzlebahn-Loks ungeheizt. Wie das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis und die Stadt Blumberg mitteilen, bleibt es für die Sauschwänzlebahn nach einer jetzt ergangenen Entscheidung des Verwaltungsgerichts Freiburg beim Fahrverbot in den Monaten November bis März.

17.09.2015 | Blumberg

Förderer bei der Museumsbahn

Um sich einen persönlichen Eindruck vom Baufortschritt an der Sauschwänzlebahn zu machen, besuchen am Freitag, 18. September, 14 Uhr, Renate und Wolfgang Meinhardt vom Ortskuratorium Villingen-Schwenningen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) zusammen mit Marion Caspers-Merk, Geschäftsführerin der Staatlichen Toto-Lotto Baden-Württemberg GmbH, und Lotto-Bezirksdirektor Manfred Stock die dortige Baustelle. Mit von der Partie ist auch Blumbergs Bürgermeister Markus Keller.

04.08.2015 | Blumberg

Kindertag mit der Sauschwänzlebahn

Die Bahnbetriebe Blumberg veranstalten am Samstag, 8. August, einen Kindertag mit der Sauschwänzlebahn. Geboten wird eine historische Dampfzugfahrt um 10.10 Uhr oder um 14.10 Uhr von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück, eine Spielstraße und Kinderschminken.
Unser Bild zeigt eine Mopsfledermaus, aufgenommen im August 2002.

26.02.2015 | Blumberg

Die Mopsfledermaus setzt der Blumberger Sauschwänzlebahn weiter zu

Die Mopsfledermaus erschwert der Blumberger Sauschwänzlebahn weiterhin das Dasein. Das Landratsamt im Schwarzwald-Bar-Kreis hat für diesen Winter sowie für den Winter 2015/16 ein absolutes Fahrverbot von November bis Ende März verhängt.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 (9 Seiten)