SC Freiburg

Mein

Alle Artikel und Hintergründe

SC Freiburg

Alle Berichte, Bilder und Informationen rund um den SC Freiburg finden Sie in unserem Themenpaket.
Die Mannschaft des SC Freiburg feiert den Gewinn der Meisterschaft in der zweiten Bundesliga. Kapitän Juian Schuster hält die Schale hoch.

08.05.2016 | Freiburg

Florian Niederlechner macht SC Freiburg zum Meister

Es dauerte und dauerte. Die Fußballer des 1. FC Heidenheim schienen schon zu Partycrashern zu werden, da schlug Florian Niederlechner eiskalt zu. Der in der 63. Minute eingewechselte Stürmer schoss den SC Freiburg mit zwei Toren in der 87. und 90. Minute zum 2:0-Sieg und damit zur Meisterschaft in der Zweiten Bundesliga. Aus Freiburg berichtet SÜDKURIER-Sportchef Ralf Mittmann.
SC Paderborn 07 - SC Freiburg

29.04.2016 | Paderborn

Wieder zurück im Oberhaus: So reagiert das Netz auf den Aufstieg des SC Freiburg

Was für ein Spiel - der SC Freiburg kehrt mit seinem 2-1-Sieg nach einem Jahr wieder in die 1. Bundesliga zurück. Aber schon vor dem entscheidenden Spiel gegen den Paderborn kochten die Emotionen in den sozialen Netzen hoch - wir haben ein Stimmungsbild für Sie aufgefangen.
Freiburger Gipfelstürmer: Kapitän Mike Frantz feiert mit seinen Kameraden den zweiten Treffer von Marc-Oliver Kempf im Spiel gegen St. Pauli.

11.04.2016

Spielernoten: SC Freiburg gegen FC St. Pauli

Immer ein Tor mehr als der Gegner – dem SC Freiburg gelingt’s. Das 4:3 gegen den FC St. Pauli war der achte Sieg in Serie und der vierte mit einem Tor Differenz. Die Noten für die SC-Kicker von den SÜDKURIER-Redakteuren Ralf Mittmann und Ingo Feiertag.
Nils Petersen, Torschütze Maximilian Philipp und Christian Günter (l-r) von Freiburg bejubeln den 3:1-Treffer.

10.04.2016 | Freiburg

Freiburg ist nach 4:3 gegen St. Pauli klar auf Aufstiegskurs

Bestes Frühlingswetter, ein mit 24.000 Zuschauern ausverkauftes Schwarzwaldstadion, gut aufgelegte Sportclub-Kicker, ein 4:3-Sieg gegen den FC St. Pauli – Freiburger Fußballherz, was willst du mehr? Durch Tore von Kempf (2), Grifo und Philipp und bei Gegentreffern durch ein Eigentor von Petersen, Alushi und Sobiech per Elfmeter verteidigte der SC Freiburg die Tabellenführung in der 2. Bundesliga.
Das Tor des Abends: Mike Frantz köpft den Ball zum 1:0 für den SC Freiburg ins KSC-Tor. Rechts der Karlsruher Hiroki Yamada.

23.03.2016 | Sport

Freiburger Extra-Freude über ein 1:0

Schluss, Abpfiff, Freudensprung: Christian Streich, der Trainer des SC Freiburg, war nach dem 1:0-Sieg seiner Mannschaft gegen den Karlsruher SC kurzzeitig aus dem Häuschen. Weil der Erfolg im badischen Derby ein besonderer war und das nicht nur wegen der Tatsache, dass die Freiburger damit wieder an der Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga sind.
Amir Abrashi (Freiburg)

22.03.2016 | Freiburg

Spielernoten: SC Freiburg gegen Karlsruher SC

Der Karlsruher SC hatte zuletzt in der Abwehr Beton angerührt. In Freiburg waren die Nordbadener wieder defensiv stabil und dazu noch offensiv gefährlich. Alleine, es nutzte ihnen nichts. Mike Frantz setzte einen Kopfball ins Tor, fertig war der glückliche 1:0-Sieg des Sportclubs, der dadurch wieder Tabellenführer in der 2. Bundesliga ist. Die Noten für die SC-Kicker von SÜDKURIER-Sportchef Ralf Mittmann und -Mitarbeiter Joscha Mittmann.
Petersen Nils (SC Freiburg) trifft zum 1:2, Torjubel mit  Florian Niederlechner.

13.03.2016 | Frankfurt/Main

Nils Petersen schießt SC Freiburg zum Sieg

Der SC Freiburg gewinnt beim FSV Frankfurt mit 3:1 und festigt den zweiten Platz in der 2. Fußball-Bundesliga. Der entscheidende Mann war Nils Petersen. Der Torjäger wurde erst Mitte der zweiten Halbzeit beim Stand von 1:1 eingewechselt und erzielte dann die Tore zum 2:1 und 3:1. Petersen hat damit bereits 18 Saisontreffer auf seinem Konto.
<b>Florian Niederlechner </b>(links): Schon gegen Kaiserslautern und in Bielefeld ganz stark, bestätigte der vom FSV Mainz 05 ausgeliehene Offensivspieler gegen Leipzig bestätigte der Leihspieler seine bestechende Form mit dem 2:1-Siegtreffer. Der Bayer findet sich inzwischen bestens zurecht im Freiburger System. Klare Kaufempfehlung und <b>Note 1,5</b>

09.03.2016 | Sport | Exklusiv

SC Freiburg: Auf dem Weg zurück in die Bundesliga

Der 2:1-Sieg gegen Zweitliga-Tabellenführer RB Leipzig brachte dem SC Freiburg drei Punkte und darüber hinaus wesentliche Erkenntnisse, warum das Saisonziel "Aufstieg in die Bundesliga" sehr realistisch ist. Unsere Prognose: Trainer Christian Streich und seine Mannschaft steigen direkt auf.
Die Freiburger Spieler feiern den Führungstreffer durch Nicolas Höfler (Freiburg).

28.02.2016

Spielernoten: SC Freiburg siegt mit viermal Note 2

Der SC Freiburg besiegte einen harmlosen 1. FC Kaiserslautern mit 2:0 und festigte Tabellenplatz zwei in der 2. Bundesliga. Eine ordentliche Leistung der Kicker von Trainer Christian Streich genügte, immerhin gab’s viermal die Note 2. in der 2. Bundesliga. SÜDKURIER-Sportchef Ralf Mittmann und -Mitarbeiter Joscha Mittmann haben den Freiburger Auftritt bewertet.
Florian Niederlechner von Freiburg bejubelt das 2:0 mit Vincenzo Grifo (r).

27.02.2016

SC Freiburg besiegt den 1. FC Kaiserslautern 2:0

Mit zwei Niederlagen war der SC Freiburg ins Jahr 2016 eingestiegen, jetzt ist er aber wieder in der Spur. Das ungefährdete 2:0 (1:0) gegen den 1. FC Kaiserslautern war nach dem 2:0-Erfolg in Sandhausen eine Woche zuvor der zweite Erfolg hintereinander. SÜDKURIER-Sportchef Ralf Mittmann berichtet
Der Bochumer Torschütze Tim Hoogland jubelt zum 2:0.

05.02.2016 | Sport

SC Freiburg kassiert 0:2-Niederlage in Bochum

Im ersten Pflichtspiel des Jahres 2016 kassiert der SC Freiburg beim VfL Bochum eine 0:2-Niederlage. Nach starkem Freiburger Beginn mit einigen vergebenen Torchancen machten die cleveren Westfalen den Sack zu. Der Ex-Freiburger Marco Terrazzino (13.) und Tim Hoogland (67.) erzielten die Bochumer Tore.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 (13 Seiten)