Poloturnier in Donaueschingen

Mein

Alle Artikel und Hintergründe

Poloturnier in Donaueschingen

Der vom Fürstenhaus Fürstenberg im Jahr 2006 nach Donaueschingen geholte Polosport lockt jedes Jahr mehr interessierte Zuschauer auf die Wiese vor dem Schlosspark. Im SÜDKURIER-Themenpaket finden Sie alle Nachrichten und Bilder zum jährlich stattfindenden Turnier.
In einer Woche beginnt auf dem weiten Feld vor dem Donaueschinger Schlosspark wieder das Spiel mit dem Ball und den schnellen Pferden.

04.07.2013 | Donaueschingen

Neues Konzept fürs Poloturnier

Donaueschingen – Seit 2007 veranstaltet das Haus Fürstenberg den renommierten Fürstenberg Polo Cup auf dem Gelände des Polo Clubs in Donaueschingen. In diesem Jahr wird der nunmehr siebte „Fürstenberg Polo Cup presented by Berenberg“ vom 12. bis 14. Juli stattfinden.Der Wettbewerb, den das Medienhaus SÜDKURIER seit Jahren als Medienpartner begleitet, rangiert in der so genannten Medium Goal Klasse.

05.11.2011 | Donaueschingen

Polo-Turnier: Nächstes Jahr wieder mit Vereins-Mitwirkung

Donaueschingen (los) Das Fürstenberg-Poloturnier, das nach einem Problem-Intermezzo in diesem Jahr wieder zu guter Form gefunden hat und durch das Gastronomie-Engagement von Narrenzunft Frohsinn und DJK auch Fortschritte in der Wertschätzung beim regionalen Publikum machte, will diesen offensichtlich erfolgreichen Kurs beibehalten. Die Veranstalter des Sport-Events sind in den vergangenen Tagen mit Vertretern von Frohsinn und DJK überein gekommen, die Zusammenarbeit auch bei der Auflage 2012 fortzusetzen.

30.09.2011 | Donaueschingen

Polo: Fürstenberg-Cup wieder im Juli

Donaueschingen (los) Spätestens durch die Adoption des Polo-Sports in das Programm des „großen“ Reitturniers, aber auch schon mit dem neuen Veranstaltungskonzept des Poloturniers im Juli hat diese Pferdesportart in der Region offenbar die Schallmauer zu neuer Beachtung in der breiten Öffentlichkeit durchbrochen. Nächstes Jahr will das gastgebende Erbprinzenpaar diesen Erfolgskurs fortsetzen und plant wieder ein Poloturnier im Juli.

03.08.2011 | Donaueschingen

Schlossparkbelebung

Fürstliche Familie und Stadt versuchen seit einigen Jahren, unterschiedlich erfolgreich, Events im schönen Ambiente der Schlossparkanlage anzusiedeln. Stichwörter dazu: Die Gartentage im Schloss-Parterre, Schäferhunde-Meisterschaften im Reiterstadion, das jüngst im öffentlichen Bewusstsein angekommene Poloturnier – und jetzt das Experiment Schlosspark-Oper.
Abgeläutet werden die einzelnen Spiele mit der fürstlichen Kuhglocke.

16.07.2011 | Donaueschingen

Polo für alle – das könnte zünden

(2)
Die großen Zuschauerscharen sah man gestern noch nicht, aber das hatte auch keiner erwartet vom rein sportlichen Eröffnungsnachmittag ohne Showeinlagen am Werktag. Und doch kam zum Auftakt des Polo-Turniers im Schlosspark, das erstmals ausdrücklich breite Kreise anspricht, schon genau dieses Zielpublikum in großer Zahl.

14.07.2011 | Donaueschingen

Polo-Wochenende: Sonntags-Brunch am Spielfeldrand

Donaueschingen (dan) Sonntags-Brunchen ist beliebt bei vielen Langschläfern, die Frühstück und Mittagessen zum geselligen Erlebnis vereinen und sich gerne lecker bewirten lassen. Nicht ganz billig, aber in einem exklusiven Ambiente ist das am kommenden Sonntag möglich: beim Polo-Turnier im Schlosspark, direkt am Spielfeldrand im Bewirtungszelt und dessen Freiterrasse.
Seite : 1 2 (2 Seiten)