SÜDKURIER

Mein
Sie waren bei der Hauptversammlung dabei (von links): Bruder Wendelin, Bruder Longinus, Holger Kunstmann, Bruder Felix, Bruder Petrus, Bruder Ludger, Michael Beck, Meinolf Fritz, Wolfgang Rack und Raphael Osmakowski-Miller.

19.04.2016 | Beuron

Kloster Ziel für Löschübung

Nach dem Gottesdienst trafen sich die Kameraden der Abteilungswehr Beuron mit ihrem Abteilungskommandanten Michael Beck zur Hauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus. Dabei sprachen sich die Feuerwehrleute und der Kommandant der Gesamtwehr, Wolfgang Rack, für mehr gemeinsame Übungen der Abteilungen Hausen im Tal und Beuron aus.

16.04.2016 | Villingen-Schwenningen

Räte diskutieren Feuerwehrsatzung

VS-Pfaffenweiler (hs) Die Ortschaftsräte von Tannheim, Pfaffenweiler, Marbach, Rietheim und Herzogenweiler trafen sich am Donnerstag im Gasthaus Waldrose in Pfaffenweiler, wo ihnen der Feuerwehr-Stadtkommandant von Villingen-Schwenningen, Markus Heinzelmann, die Satzungsänderungen über die Entschädigung der ehrenamtlich tätigen Angehörigen vorstellte. Die Satzung war am 1. Juli 2008 zum letzten Mal geändert worden. Entschädigung für Einsätze: Für Einsätze werden die ehrenamtlich tätigen Angehörigen der Feuerwehr für jede volle Stunde mit 12 Euro entschädigt, bis dato erhielten sie neun Euro. .
Seite : 1 2 3 4 .... 32 33 34 (34 Seiten)