SÜDKURIER

Mein

04.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Frohnstetten

Als leistungsfähige Teilortswehr mit gutem Ausbildungsstand und hoher Einsatzbereitschaft präsentierte sich die Freiwillige Feuerwehr Frohnstetten bei ihrer diesjährigen Hauptversammlung. Dank der weitsichtigen Initiative des früheren Abteilungskommandanten Hubert Hahn zur Gründung einer Jugendfeuerwehr weist die Wehr heute eine überaus positive Altersstruktur mit einem hohen Anteil junger, engagierter Wehrmänner aus, die sich bereits in Vorstandspositionen oder als Jugendbetreuer einbringen.
Beim Kaffee: Michael Allgaier im Gespräch mit SÜDKURIER-Mitarbeiterin Sandhya Hasswani.

04.03.2015 | Herrischried

Michael Allgaier, Kommandant der Herrischrieder Feuerwehr, sagt: „Die Feuerwehr steht für einen festen Zusammenhalt“

Michael Allgaier, Abteilungskommandant der FFW Herrischried, spricht über seine Arbeit als Kommandant und über das Fest zum150-jährigen Bestehen der Abteilung.

04.03.2015 | Friedrichshafen

Ja zu Plänen für Fundus und Wehr

Für den geplanten Seehas-Fundus und ein mögliches künftiges Feuerwehrhaus an der Leonie-Fürst-Straße in Ailingen hat der Gemeinderat am Montagabend einstimmig den Startschuss für weitere bauplanungsrechtliche Schritte gegeben. In punkto Feuerwehrhaus erklärte Stadtbrandmeister Louis Laurösch, dass der mögliche Standort beim Seehas-Fundus ideal sei – auch aus Einsatztaktischen Gründen etwa beim Ausrücken zu Einsätzen. Am jetzigen Standort beim Ailinger Rathaus gebe es keinerlei Erweiterungsmöglichkeiten, was angesichts künftiger Anforderungen und Aufgaben mittelfristig unabdingbar sei.

04.03.2015 | Stühlingen

Thorsten Engel bleibt Abteilungskommandant

Torsten Engel bleibt Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr in Lausheim, die zum Ausrückebereich Ost gehören. Das entschieden die Kameraden bei der diesjährigen Hauptversammlung im Gasthaus Hirschen am vergangenen Samstag.

04.03.2015 | Salem

Zwei neue Mitglieder in der Feuerwehr

Mit Tobias Herbst und Tobias Weber hat die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Salem zwei neue Mitglieder.
Abteilungskommandant Roland Strittmatter ehrte Hermann König.

03.03.2015 | Görwihl

Feuerwehr steht gut da

Abteilung Hartschwand freut sich über zwei Neuzugänge in die Reihe der Aktiven. Ehrung für Hermann König
Der Peterzeller Feuerwehrabteilungskommandant Andreas Joos (links) beglückwünscht Eugen Dietrich zu dessen 40-jähriger Zugehörigkeit zur Peterzeller Feuerwehr.

03.03.2015 | St. Georgen

Feuerwehr Peterzell bereitet sich auf Fusion mit Stockburg vor

Peterzeller Abteilungskommandant Andreas Joos freut sich auf die Zusammenarbeit und das Feuerwehrhaus wird gerade modernisiert.
Der stellvertretende Kreisbrandmeister Gotthard Benitz zeichnet Martin Rokoschoski und Norbert Koch mit dem silbernen Ehrenzeichen für ihre 25-jährige Aktivität in der Feuerwehr Dittishausen aus.

03.03.2015 | Löffingen

Silber für zwei Feuerwehrvorbilder

Norbert Koch und Martin Rokoschoski erhalten Ehrenzeichen. Dittishausen bekommt eine neue Tragkraftspritze
Praxisnahes Üben im Container ist wichtig für die Feuerwehr Rheinfelden.

02.03.2015 | Rheinfelden

4208 Arbeitsstunden: Feuerwehr legt sich ins Zeug

Abteilung Rheinfelden bilanziert 4208 Arbeitsstunden. Fahrzeugbrände halten Kameraden 2014 auf Trab. Kommandant Enrico Leipzig ist stolz auf Nachwuchs.
Kommandant Rudi Streule (von links) ernannte Benjamin Kaiser und André Breiler zum Hauptfeuerwehrmann und Timo Steinegger zum Feuerwehrmann. Herbert Fuhrler wurde zum Sprecher der Altersmannschaft gewählt.

02.03.2015 | Rheinfelden

Jubiläum bleibt für Feuerwehr Nollingen unvergessen

Feuerwehr Nollingen blickt auf Fest zum 150-jährigen Bestehen zurück. Dietmar Müller dankt für Einsatz in der Schlauchwerkstatt
Mit dem eigenen Nachwuchs die Reihen stärken: Kommandant Thomas Maier begrüßte Anna Lena Walter und Phillip Torraco in der Kernwehr.

02.03.2015 | Engen

Engener Feuerwehr blickt auf grandioses Fest zurück

Großen Einsatz musste die Engener Feuerwehr leisten.
Der teilerneuerte Ausschuss der freiwilligen Feuerwehr Hondingen (von rechts): Gesamtkommandant Reinhold Engesser; Sebastian Süß, neuer Abteilungskommandant; Markus Rothermund, Stellvertreter; Verena Engesser, Kassierer; Christoph Schmid, Ausschussmitglied; Matthias Miehm, bisheriger Abteilungskommandant; Martin Bogenschütz, Schriftführer.

02.03.2015 | Blumberg

Süß neuer Abteilungskommandant

Matthias Miehm gibt Führung der freiwilligen Feuerwehr Hondingen nach fünf Jahren ab
Aufnahmen, Beförderungen, Verabschiedung in der Feuerwehrabteilung Gurtweil, von links: Wilfried Reinmund, Johannes Mück, Mathias Ebi, Katharina Pilichiewicz, Verena Kowallik, Fabio Kaschel, David Scheffel, Stadtkommandant Peter Wolf und Abteilungskommandant Ralf Rieple.

02.03.2015 | Waldshut-Tiengen

Fehlalarme sorgen für Frust bei der Feuerwehr

Abteilung Gurtweil muss vergangenes Jahr 44 mal ausrücken, doppelt so oft wie 2013. Brände in Gutex und in Galerie zur Glocke fordern alle Kräfte
Geehrt und befördert von Abteilungskommandant Michael Dede (links) für ihr Engagement wurden (v.l.) Marcus Meisch, Domenic Weigend, Thomas Ziesing, Hubert Eckert und Daniel Ebner. Gesamtkommandant Stefan Fräßle, Ortsvorsteher Roland Baumgartner und Bürgermeister Adrian Schmidle nahmen die Auszeichnungen vor.

02.03.2015 | Murg

Feuerwehrabteilung Oberhof lässt vergangenenes Jahr Revue passieren

2500 Stunden im Einsatz. Vorfreude auf Zusammenlegung mit Abteilung Hänner

02.03.2015 | Triberg

Ehrenkreuz in Gold: Feuerwehrkommandant ist jetzt höchst-dekoriert

Die höchste Feuerwehrehrung geht an Jens Wallishauser. Mit seinem Stellvertreter Erhard Haberstroh bildet er das erfahrenste Führungsteam in Sachen Brandbekämpfung im Schwarzwald-Baar-Kreis. Die Jugendfeuerwehr hingegen befindet sich auf einem historischen Tiefpunkt.
Ganz schön groß: Neben den ehrenamtlichen Helfern freut sich auch Verwaltungsleiterin Petra Rieckmann (Zweite von rechts) über den neuen Boden für das Storchennest.

28.02.2015 | Rheinfelden

Störche von Schloss Beuggen bekommen neues Nest

Naturschützer aus Deutschland und der Schweiz erneuern das Storchennest von Schloss Beuggen. Um an das Nest zu kommen, musste die Feuerwehr Rheinfelden mit der Drehleiter anrücken.
Auch ein Hund war in einem Unfall-Fahrzeug.

27.02.2015 | Todtnau

Video: Erste Reaktion der Feuerwehr nach dem tödlichen Unfall

Dietmar Böhler von der Feuerwehr Todtnau erklärt die Vorgänge beim schweren Unfall auf der B317 kurz vor Feldberg, bei dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren und eine Person verstorben ist.
Was man mit Bierkisten alles anstellen kann... Foto: Marcel Kusch

27.02.2015 | Bottrop

Ein Feuerwehrauto aus 4734 leeren Bierkästen

Ein Feuerwehrauto aus mehr als 4700 Bierkästen - mit dieser knallroten Konstruktion will eine Freiwillige Feuerwehr aus dem Ruhrgebiet ins «Guinness Buch der Rekorde».

27.02.2015 | Zollernalbkreis

Feuerwehr Kommandant aus Heinstetten informiert

Brandschutz-Erziehung konnten die Drittklässler der Grundschule in Heinstetten erleben. Der Kommandant Jürgen Marienfeld begrüßte die Kinder und ihre Lehrerin im Feuerwehrmagazin in Heinstetten. Hier wurde ihnen die Feuerwehr Heinstetten vorgestellt. Zunächst bekamen die Schüler die Aufgaben der Feuerwehr erklärt. Danach wurde das Verhalten im Brandfall besprochen und über die Pflicht von Rauchwarnmeldern informiert.
Feuerwehr freut sich über neue Drehleiter (v.l.): Tobias Vogelbacher, Stefan Dorfmeister, Dominik Kaiser, Matthias Baumgartner und Alexander und Alfred Tröndle.

27.02.2015 | Höchenschwand

Feuerwehr Höchenschwand freut sich über neue Drehleiter

Schulung der Maschinisten am neuen Fahrzeug für März vorgesehen

27.02.2015 | Häusern

Zuschuss zum Führerschein

Feuerwehr bezuschusst Erwerb des Führerscheins der Klasse C mit 1100 Euro

27.02.2015 | Hochemmingen

Feuerwehr Hochemmingen baut ihr Gerätehaus selbst aus

Hochemminger Wehr baut ihr Gerätehaus selbst um. Unverständnis über Austritt der Sunthauser.
Auch ein Hund war in einem Unfall-Fahrzeug.

27.02.2015 | Todtnau

Video: Erste Reaktion der Feuerwehr nach dem tödlichen Unfall

Dietmar Böhler von der Feuerwehr Todtnau erklärt die Vorgänge beim schweren Unfall auf der B317 kurz vor Feldberg, bei dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren und eine Person verstorben ist.
Keine Übung, sondern Ernstfall: Die Freiwillige Feuerwehr Titisee-Neustadt muss am Donnerstagnachmittag einen Küchenbrand im eigenen Feuerwehrgerätehaus löschen.

26.02.2015 | Titisee-Neustadt

Kurios: Küchenbrand bei der Feuerwehr

So etwas hat es bei der Freiwilligen Feuerwehr in Titisee-Neustadt noch nie gegeben: Die Floriansjünger mussten am Donnerstagnachmittag einen Küchenbrand im eigenen Feuerwehrhaus löschen. Hier gibt's alle Bilder!
Unser Bild zeigt (von links): Amtsleiter Hans-Jörg Schraitle, Abteilungskommandant Werner Späth, Robert Erath (geehrt für 25 Jahre), Martin Bittel, Julian Hechler (beide befördert), Stadtbrandmeister Louis Laurösch und Ortsvorsteherin Sandra Flucht.

26.02.2015 | Friedrichshafen

3000 Stunden für die Sicherheit der Bürger

Die Feuerwehrabteilung Ailingen blickt auf ein erfolgreiches und arbeitsreiches Jahr zurück.

25.02.2015 | VS-Mühlhausen

Klimaanlage der Firma Jauch löst Feuerwehreinsatz aus

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten am Dienstag gegen 21 Uhr zu einem Einsatz bei der Firma Jauch in der Lache ausrücken. Dort hatte der Einbruch- und Brandalarm ausgelöst. Hier gibt's alle Bilder vom Einsatz.
Die derzeit neben dem Ailinger Rathaus gelegene Feuerwehr soll im Zuge eines geplanten Seehasen-Fundus' an die Leonie-Fürst-Straße südweslich der Tennisanlagen in Nachbarschaft zum Ailinger Wellenbad umgesiedelt werden.

25.02.2015 | Friedrichshafen

Klares "Ja" zum Seehasen-Fundus in Ailingen

Für den künftigen Seehasen-Fundus in Ailingen sollen die baurechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden. Dies haben die Mitglieder des Technischen Ausschusses am Dienstagabend beschlossen. Gleiches gilt für ein mittelfristig notwendiges neues Feuerwehrhaus. Hierüber wünschen die Ausschussmitglieder möglichst noch in nächster Sitzung des Gemeinderates weitere Informationen.

24.02.2015 | Villingen-Schwenningen

Villingen diskutiert über Rettungstreppe

Braucht die Neue Tonhalle einen zweiten Rettungsweg? Dazu lieferte die Freiwillige Feuerwehr heute eine überzeugende Präsentation
Die Ehrennadeln in Bronze und Silber des Kreisfeuerwehrverbandes Tuttlingen erhalten von der Gutmadinger Feuerwehr von links Alexander Röthele, Matthias Huber, Simon Glunk, Florian Martin, Markus Still und Marco Stark.

24.02.2015 | Geisingen

Feuerwehr würdigt Treue

Kreisfeuerwehrverband zeichnet Gutmadinger Wehrmänner mit Ehrennadeln aus
Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015