SÜDKURIER

Mein
Bei dem Brand in der Tiengener Innenstadt waren hunderte Feuerwehreinsatzkräfte die gesamte Nacht im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Sie haben Menschenschlangen gebildet, um das Gebäude leer zu räumen.

25.11.2014 | Waldshut-Tiengen

Drei Einsätze in zwölf Stunden: Harte letzte Tage für die Feuerwehr Waldshut-Tiengen

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Waldshut-Tiengen hatten in den vergangenen Tagen alle Hände voll zu tun: Erst der Brand in der Tiengener Innenstadt, dann eine Alarmierung der Psychiatrie Waldshut und kurz darauf ein Brand im Rheinschloss Waldshut.

22.11.2014 | Villingen-Schwenningen

Brennende Lastwagen - defekte Batterie vermutlich Brandursache

Mehrere Lastwagen sind in der Nacht auf Samstag auf dem Gelände des Autohauses Südstern im Stadtbezirk Schwenningen in Flammen aufgegangen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Schwenningen brannten ein 3,5-Tonnen-Transporter sowie zwei 7,5-Tonner lichterloh.

24.11.2014 | Laufenburg

Feuerwehr Binzgen ist Geschichte

Abteilungen der Laufenburger Feuerwehr werden zu neuen Ausrückebereichen zusammengefasst
frx_18_brandroehm1_gan

17.11.2014 | Friedrichshafen

Einbrecher legt Brand im Blumengeschäft Röhm

Rund 100 000 Euro Sachschaden sind nach ersten Schätzungen der Polizei bei einem Brand im Friedrichshafener Blumengeschäft Röhm entstanden. Dem Feuer ist in der Nacht zum Sonntag ein Einbruch vorausgegangen. Dies haben Ermittlungen der Kriminalpolizei zwischenzeitlich ergeben.
wax_ti_kipper_neu

17.11.2014 | Waldshut-Tiengen | (1)

Nach Feuer in Galerie zur Glocke: Unterstützung für Armin Kipper

Der Verein Pro Kulturnetz schließt sich den zahlreichen Unterstützern an, die dem Tiengener Galeristen Armin Kipper helfen wollen. Nach dem Feuer in seinem fünfstöckigen Haus in der Tiengener Altstadt steht der 71-Jährige vor dem Nichts.

16.11.2014 | Waldshut-Tiengen

Brennender Kleidercontainer: Vermutlich Brandstiftung

Die Tiengener Feuerwehr rückte am Freitagabend aus, um einen brennenden Altkleidercontainer bei der Stadthalle zu löschen. Die Polizei hält Brandstiftung für möglich.
wax_ti_kipper_1

13.11.2014 | Waldshut-Tiengen | (1)

Nach Galerie-Feuer in Tiengen: Tochter des Inhabers spricht über den Brandabend

Nachdem ein Brand am Montagabend das Gebäude „Galerie zur Glocke“ in der Tiengener Innenstadt zerstört hat, steht Besitzer Armin Kipper vor dem Nichts. Familie, Freunde und Bekannte organisieren Spendenaufruf.
dox_11_brandhaus_binder

12.11.2014 | Donaueschingen

Aufener Brandhaus ist verschwunden

Hell in Flammen stand das Haus der Familie Binder am Morgen des 29. Juli. Habseligkeiten und Mobiliar aus dem Gebäude konnte zwar nach dem Brand noch geschützt werden, ein Wiederaufbau war jedoch nicht mehr möglich.
wax_ti_feuer_glocke_schutt

12.11.2014 | Waldshut-Tiengen

Feuer verwüstet Antiquitätengalerie in Tiengener Altstadt

Die weithin bekannte Galerie des Antiquitätenhändlers Armin Kipper in der Altstadt von Tiengen ist durch ein Feuer verwüstet worden. Große Teile des Bestands sind vernichtet.
hsx_12_brand

11.11.2014 | Titisee-Neustadt

Waschmaschine explodiert – Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand

Waschgang mit feurigem Ende: Beim Brand einer Wohnung sind am Dienstagnachmittag in Titisee-Neustadt ein Mann und eine Frau verletzt worden. Ausgelöst wurde das Feuer durch eine brennende Waschmaschine, die, so die Polizei, nach Angaben der Bewohner explodiert sein soll. Hier gibt's alle Bilder vom Feuerwehreinsatz.
sax_sa_einsatz03

11.11.2014 | Bad Säckingen

Kabelbrand im Spital Bad Säckingen sorgt für Großeinsatz der Feuerwehren

14 Feuerwehrfahrzeuge und 60 Einsatzkräfte, dazu sieben Rettungsfahrzeuge, THW und Polizei: Ein Kabelbrand in der Radiologie des Spitals Bad Säckingen hat am heutigen Dienstag zu einem großangelegten Einsatz geführt.

11.11.2014 | Bad Säckingen

Kabelbrand im Spital Bad Säckingen sorgt für Großeinsatz der Feuerwehren

14 Feuerwehrfahrzeuge und 60 Einsatzkräfte, dazu sieben Rettungsfahrzeuge, THW und Polizei: Ein Kabelbrand in der Ambulanz des Spitals Bad Säckingen hat am heutigen Dienstag zu einem großangelegten Einsatz geführt.
frx_11_stadtverkehr1_

11.11.2014 | Friedrichshafen

Verbessertes Busangebot: Stadtbusse fahren auf neuen Routen

Die Stadtverkehr Friedrichshafen GmbH setzt zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember einige Neuerungen und Änderungen um. Zum Beispiel gibt es in der Eckenerstraße beim Orion-Hochhaus und beim Sanitätshaus Trapp neue Haltestellen namens „Stadtmitte“, um die Altstadt mit Fußgängerzone besser an den Busverkehr anzubinden.
vnx_brennender_reifen_9290

05.11.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Laster verliert Reifen unbemerkt

Ein Lastwagen hat während der Fahrt auf der Autobahn 81 bei Tuningen zwei Reifen seiner Hinterachse verloren, einer davon brannte – ohne dass dies der Fahrer zunächst bemerkte. Erst einige Kilometer weiter hielt er auf dem Standstreifen an.

04.11.2014 | Tuningen

Lastwagen verliert brennenden Reifen auf der A 81 - und fährt weiter

Ein Lastwagen hat während der Fahrt auf der Autobahn 81 bei Tuningen zwei Reifen seiner Hinterachse verloren, einer davon brannte. Erst einige Kilometer weiter bemerkte der Fahrer den Verlust. Es bildetet sich ein Rückstau. Hier gibt's alle Bilder.

03.11.2014 | Bad Säckingen

Fünfter Autobrand in diesem Jahr

Gibt es in Bad Säckingen wieder eine Serie von Autobränden? Polizei sieht noch keine Hinweise.

29.10.2014 | Wehr

Altpapiertonne steht in Flammen

Eine Altpapiertonne in der Kreuzmatt brennt. Das ruft 20 Einsatzkräfte auf den Plan.
trix_sh_brand3

15.10.2014 | Schonach

Schonach: Feuer im Sägewerk

Im Sägewerk Rombach in Schonach hat am Mittwochmittag ein Radlader gebrannt. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr kontrollierten Mitarbeiter den Schwelbrand mit Hilfe von Feuerlöschern.

14.10.2014 | Kreis Rottweil

Großeinsatz wegen Brand in Recyclinganlage

Feuerwehr kann die Flammen zwar schnell löschen jedoch erleiden zwei Mitarbeiter des Betriebs Rauchgasvergiftungen.
Der gestohlene Wagen...

10.10.2014 | Hochrhein

Auto erst geklaut und dann abgefackelt

Kriminelle Energie ohne Ende: Jetzt haben Unbekannte ein Auto erst gestohlen, um es dann in Brand zu stecken. Lesen Sie hier alle Details.

09.10.2014 | Kressbronn

Brand in Tiefgarage: Oldtimer fängt plötzlich Feuer

Während zwei Bastler am Mittwoch in einer Kressbronner Tiefgarage am Motor ihres Oldtimers der Marke Triumph arbeiteten, geriet plötzlich der Motorraum in Brand.

08.10.2014 | Herrischried

Brand durch heiße Asche endet glimpflich

Glück hatte eine 62 Jahre alte Frau in der Nacht zum Mittwoch gegen 4.20 Uhr im Gustav-Struve-Weg, als sich durch heiße Asche ein kleiner Brand entfachte. Gegen Mitternacht hatte sie aus ihrem Holzofen die Asche in einen Plastikeimer gefüllt und auf die Veranda gestellt – unmittelbar neben einer Holzstiege, die mit Zeitungspapier gefüllt war.

26.09.2014 | Titisee-Neustadt

Caritas-Werkstatt in Titisee-Neustadt öffnet wieder

Fast zwei Jahre ist es her, dass in der Caritas-Werkstatt für behinderte Menschen in Titisee-Neustadt durch eine Brandkatastrophe 14 Menschen ihr Leben verloren.Ursache war die Verpuffung eines Gasofens. In den nächsten Tagen wird nun die neu gestaltete und für 1,5 Millionen renovierte Behindertenwerkstatt wieder ihren Betrieb aufnehmen.

22.09.2014 | St. Blasien

Im Ortsteil Dorf sollen acht Bauflächen entstehen

Der Brandplatz wird zu Bauland: In Bernau-Dorf sollen 14 Jahre nach dem Großbrand eines Unternehmens acht unterschiedlich große Häuser errichtet werden. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen

10.09.2014 | Talheim

Großbrand in Talheimer Zimmereibetrieb - 2,5 Millionen Euro Schaden

Im Ortskern von Talheim (Kreis Tuttlingen) brannte am Mittwoch eine Fertigungshalle eines Zimmereibetriebes vollständig nieder. Es entstand ein Sachschaden von 2,5 Millionen Euro. Feuerwehren aus der ganzen Region waren im Einsatz. Hier gibt's alle Infos, Bilder und ein Video!

10.09.2014 | Scheer

Brennendes Waffeleisen löst Feuerwehreinsatz aus

Noch vor Eintreffen der Feuerwehr wurde ein Feuer in einer Garage gelöscht, der durch ein brennendes Waffeleisen ausgelöst wurde.

10.09.2014 | Ravensburg

Nach Brand: Marienplatz-Tiefgarage bleibt gesperrt

Nach dem Brand in der Marienplatz-Tiefgarage bleibt die vorerst gesperrt. Die Bestandsaufnahme läuft auf Hochtouren. Die Stadtverwaltung dankt den Einsatzkräften. 75 Fahrzeuge müssen noch geborgen werden.

09.09.2014 | Ravensburg

92-Jährigen vor Flammen gerettet

Ein aufmerksamer Nachbar hat Schlimmeres verhindert, als er wegen eines Wohnungsbrandes prompt reagierte und Rettungskräfte alarmierte. Laut Polizei ist ein 92-jähriger gehbehinderter Mann noch rechtzeitig gerettet worden.
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014