SÜDKURIER

Mein

24.05.2015 | Berlin

Gabriel weist Seehofers Stromtrassen-Vorschlag zurück

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat den bayerischen Vorschlag zur Verlegung der geplanten Nord-Süd-Stromtrasse nach Hessen und Baden-Württemberg zurückgewiesen. CSU-Chef Horst Seehofer hatte vorgeschlagen, den sogenannten SuedLink nach Westen zu

24.05.2015 | Eutingen

Unfall beim Überholen: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos nahe Eutingen (Kreis Freudenstadt) haben zwei Männer schwere Verletzungen erlitten. Ein 26-Jähriger war am Sonntag beim Überholen auf der Bundesstraße 14 in den Gegenverkehr geprallt, wie die Polizei mitteilte.

24.05.2015 | Berlin

Gabriel weist Seehofers Stromtrassen-Vorschlag zurück

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat den bayerischen Vorschlag zur Verlegung der geplanten Nord-Süd-Stromtrasse nach Hessen und Baden-Württemberg zurückgewiesen. CSU-Chef Horst Seehofer hatte vorgeschlagen, den sogenannten SuedLink nach Westen zu verschieben, was Bayern entlasten, die Nachbarländer aber deutlich stärker belasten würde.
Stromtrassen ja - aber nicht bei uns:  Bundeswirtschaftsminister Gabriel weist den bayerischen Vorschlag zur Verlegung der geplanten Nord-Süd-Stromtrasse zurück. Foto: Federico Gambarini/Archiv

24.05.2015 | Berlin

Gabriel weist Seehofers Stromtrassen-Vorschlag zurück

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat den bayerischen Vorschlag zur Verlegung der geplanten Nord-Süd-Stromtrasse nach Hessen und Baden-Württemberg zurückgewiesen.

24.05.2015 | Baden-Baden

Kollision mit Gegenverkehr: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Zwei Motorradfahrer sind bei Baden-Baden frontal zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Ein 24-Jähriger war mit seiner Maschine am Sonntag auf der Bundesstraße 500 in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn gekommen. Nach Polizeiangaben erfasste er dort einen anderen Motorradfahrer frontal, der in einer Gruppe unterwegs war. Die Männer kamen in ein Krankenhaus.
Das Backen des Siederkuchens war dieses Jahr kostspieliger. Foto: Daniel Naupold

24.05.2015 | Schwäbisch Hall

Tausende beim historischen Salzsiederfest

Männer, Frauen und Kinder in historischen Gewändern und ein riesiger Kuchen: Schwäbisch Hall lädt wieder zum Salzsiederfest. Eine Missernte in der Türkei hätte das leckere Backwerk fast um eine wichtige Zutat gebracht.
Gebhard Fürst, Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Foto: B. Weißbrod/Archiv

24.05.2015 | Freiburg/Rottenburg

Bischöfe ermutigen zu Pfingsten

Neben Weihnachten und Ostern ist Pfingsten das dritte bedeutende Fest des christlichen Jahreskalenders. Baden-Württembergs Bischöfe betonen das Miteinander, ob nun in der Ökumene oder mit Flüchtlingen anderer Konfessionen.
Mehrere Bundesländer haben die Kennzeichnung eingeführt. Foto: Arne Dedert/Archiv

24.05.2015 | Stuttgart

Grüne weiter für Kennzeichnungspflicht bei Polizisten

Für die CDU ist die Kennzeichnungspflicht für Polizisten bei Großeinsätzen reine Gängelei. Der Koalitionsvertrag gibt sie aber vor, die Grünen haben immer darauf gepocht - jetzt muss SPD-Innenminister Gall sie trotz Kritik umsetzen.
Der Brand konnte gelöscht werden. Foto: Sven Friebe

24.05.2015 | Pfalzgrafenweiler

Brand richtet zweistelligen Millionenschaden in Großbäckerei an

Beim Brand einer Großbäckerei in Pfalzgrafenweiler (Landkreis Freudenstadt) ist in der Nacht zum Sonntag ein zweistelliger Millionenschaden entstanden. Rund 350 Feuerwehrleute waren den ganzen Tag mit Löscharbeiten beschäftigt.
Thomas Strobl (CDU). Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

23.05.2015 | Stuttgart

Strobl bekräftigt: Koalition mit der AfD kommt nicht infrage

CDU-Landeschef Thomas Strobl hat eine Koalition mit der Alternative für Deutschland (AfD) erneut kategorisch ausgeschlossen. «Mit solchen Leuten kann man Baden-Württemberg nicht regieren, mit dieser Partei kommt eine Koalition nicht infrage.
Einsatzkräfte stehen an der Unfallstelle. Foto: Sven Friebe

24.05.2015 | Lorch

Hintergrund der tödlichen Geisterfahrt noch unbekannt

Nach dem schweren Unfall mit zwei Toten, den eine Geisterfahrerin bei Lorch (Ostalbkreis) verursacht hatte, sind die Umstände des Unglücks weiter unklar. Ermittler wollen sich nach Polizeiangaben vom Sonntag ab Dienstag genauer mit dem Unfall beschäftigen.
Ekkehard Abele verkörpert in der Oper «Wilde» den Arzt Gunter. Foto: H.J. Michel/Archiv

23.05.2015 | Schwetzingen

Viel Blut, Sex und Gewalt bei Opernuraufführung «Wilde»

Ein musikalisch-surrealer Opernalbtraum ist bei den Schwetzinger Festspielen mit viel Beifall gefeiert worden. Die Uraufführung der modernen Oper «Wilde» am Freitagabend war von dem spanischen Regisseur Calixto Bieito (51) mit viel Blut, Gewalt und sexuellen Andeutungen gewürzt worden.
Die Polizei bei der Durchsuchung der Unterkünfte. Foto: Uwe Anspach/Archiv

22.05.2015 | Mannheim/Karlsruhe

Weitere Asylbewerber wegen Verdacht auf Drogenhandel verhaftet

Im Anschluss an eine Razzia in Heimen für Asylbewerber in Baden-Württemberg haben Drogenfahnder fünf weitere Verdächtige verhaftet. In Mannheim seien mehrere hundert Gramm Marihuana sichergestellt worden, teilte die Polizei am Freitag mit.
Hagelkörner wie Golfbälle richteten große Schäden an. Foto: P. Seeger/Archiv

22.05.2015 | Freiburg

Experten: Hagelschäden in Freiburg gehen in die Millionen

Mehr als eine Woche nach einem schweren Unwetter mit teils golfballgroßen Hagelkörnern rechnen die Versicherungen mit einem Millionenschaden. Allein das Erfassen der Schäden an Autos werde noch Wochen dauern, sagte ein Sprecher des Versicherers Allianz Deutschland am Freitag in Freiburg.
Die Baustelle des umstrittenen Bahnprojekts Stuttgart 21. Foto: M. Murat/Archiv

22.05.2015 | Stuttgart

Baufortschritt für Stuttgart 21: Startschuss für Nesenbachdüker

Mit der bevorstehenden Umleitung eines riesigen Abwasserkanals rückt der geplante Tiefbahnhof für das Bahnprojekt Stuttgart 21 ein Stück näher. Der sogenannte Nesenbachdüker ist Voraussetzung für den Baustart der unterirdischen Durchgangsstation.

22.05.2015 | Teningen

27-Jähriger verliert durch Arbeitsunfall rechtes Bein

Bei einem Zusammenstoß mit einem Gabelstapler in einem Logistikunternehmen in Teningen bei Freiburg hat ein 27 Jahre alter Arbeiter sein rechtes Bein verloren. Es musste in einer Notoperation amputiert werden, teilte die Polizei am Freitag mit. Das Unglück hatte sich Donnerstagabend ereignet.
Fahne mit dem Logo des VfB Stuttgart. Foto: Daniel Naupold/Archiv

22.05.2015 | Stuttgart

Bahn plant auch bei VfB-Abstieg mit Sonderzügen

Für die Bahn wird sich im Falle eines Abstiegs des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart kaum etwas ändern. «Bei VfB-Spielen sind etwa 10 bis 15 Sonder-S-Bahnen eingesetzt», sagte ein Bahnsprecher.

22.05.2015 | Meckesheim

Hoher Sachschaden nach Feuer in Scheune

Auf einem Reiterhof in Meckesheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist durch den Brand einer Scheune ein Schaden von rund 300 000 Euro entstanden. Menschen oder Tiere wurden durch das Feuer am Donnerstag nicht verletzt, wie die Polizei Mannheim am Freitag mitteilte.

22.05.2015 | Schwetzingen

Starregisseur Calixto Bieito inszeniert Opern-Uraufführung «Wilde»

Unter der Regie von Calixto Bieito feiert am Freitagabend die moderne Oper «Wilde» ihre Uraufführung bei den Schwetzinger Festspielen. Der für seine blutig-brutalen und sexualisierten Inszenierungen bekannte 51-jährige «Skandalregisseur» entführt die

21.05.2015 | Freiburg

Freiburger Solar-Fabrik streicht 65 von 155 Stellen

Die wirtschaftlich angeschlagene Freiburger Solar-Fabrik AG streicht an ihrem Hauptsitz in Freiburg 65 der insgesamt 155 Stellen. Darauf habe sich die Unternehmensführung mit dem Betriebsrat geeinigt, teilte es am Donnerstag mit.
Die Spenden kommen vielerorts zum Einsatz. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

21.05.2015 | Freiburg

Caritas sammelt landesweit 2,24 Millionen Euro Spenden

Die katholische Hilfsorganisation Caritas hat bei ihrer landesweiten Haus- und Straßensammlung in Baden-Württemberg 2,24 Millionen Euro Spenden eingenommen. Dies seien 180 000 Euro mehr als im Jahr zuvor, teilten die Caritasverbände der beiden Diözesen

21.05.2015 | Freiburg

Warnstreik sorgt für Behinderungen im Busverkehr in Südbaden

Ein Warnstreik von Busfahrern hat am Donnerstag in Südbaden Teile des Linienverkehrs zum Erliegen gebracht. Rund die Hälfte der Verbindungen fiel aus, sagte eine Sprecherin des Unternehmens «Südbadenbus» (SBG) in Freiburg. Zudem kam es zu Verspätungen.

21.05.2015 | Schwäbisch Hall

Tatverdächtiger nach Schlägerei gefasst: Opfer bewusstlos

Nach einem lebensgefährlichen Schlag ins Gesicht eines jungen Mannes in Schwäbisch Hall ist der Tatverdächtige ermittelt worden. Der 23-Jährige sollte am Mittwoch von der Polizei vernommen werden, verweigerte nach Polizeiangaben vom Donnerstag aber die Aussage.

21.05.2015 | Mannheim

Mann bei Abrissarbeiten in Mannheim lebensgefährlich verletzt

Ein 18-Jähriger hat sich am Donnerstagmorgen bei Abrissarbeiten an einem Gebäude in Mannheim lebensgefährlich verletzt. Der Mann war nach Polizeiangaben aus zunächst unbekannter Ursache von herabstürzenden Steinbrocken getroffen worden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in eine Klinik. Die Kriminalpolizei und das Gewerbeaufsichtsamt wurden eingeschaltet.
Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU). Foto: Sven Hoppe

20.05.2015 | Düsseldorf

Zeitung: Widerstand gegen Aigners Stromtrassen-Pläne wächst

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) bekommt für ihren Vorstoß, die Stromtrasse Suedlink nach Westen zu verschieben, mehr Gegenwind von den betroffenen Ländern. Die Landesregierung Baden-Württembergs lehne den Vorschlag strikt ab,

20.05.2015 | Mannheim

Millionenbetrug mit Handys: Anklage gegen drei Männer

Wegen Millionenbetrugs mit etwa 50 000 Handys hat die Staatsanwaltschaft Mannheim drei Männer angeklagt. Ihnen werde vorgeworfen, über Firmen mit Sitz in Mannheim und Buchen ein Unternehmen aus Maintal (Hessen) im August 2014 um etwa eine Million Euro geprellt zu haben.

20.05.2015 | Laichingen

Pralle Jogginghose verhindert Beuteerfolg

Mehr als 100 Zigarettenschachteln in seiner Jogginghose haben einen flüchtenden Dieb in Laichingen (Alb-Donau-Kreis) derart behindert, dass er die Beute kurzerhand weggeworfen hat.

20.05.2015 | Waldkirch

Grundschülerin bringt Pistole mit zur Schule

Mit einer Luftdruckpistole ist eine Schülerin in ihre Grundschule im Elztal bei Freiburg zum Unterricht gekommen. Das Mädchen zeigte die Waffe Klassenkameraden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Schulleitung informierte die Polizei.
Ein Autofahrer prallt gegen einen 40-Tonner. Foto: Patrick Pleul/Archiv

20.05.2015 | Altlußheim

Autofahrer prallt gegen 40-Tonner und stirbt

Ein Autofahrer ist beim Überholen bei Altlußheim (Rhein-Neckar-Kreis) mit seinem Wagen frontal in einen Lastwagen geprallt und ums Leben gekommen. Der 36-Jährige wollte am Mittwoch auf der Bundesstraße 39 einen Bus überholen, wie die Polizei mitteilte.
Anzeigetafel am Flughafen Stuttgart. Foto: Daniel Maurer/Archiv

20.05.2015 | Stuttgart

Flughafen Stuttgart: Wartezeiten und Reisewelle erwartet

Mit dem Start der Reisewelle zu Pfingsten an diesem Freitag kann es am Stuttgarter Flughafen zu längeren Schlangen bei den Sicherheitskontrollen kommen. Bei mehr als 25 000 ankommenden und abfliegenden Passagieren seien Wartezeiten nicht auszuschließen,
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)