SÜDKURIER

Mein
Integrationsministerin Bilkay Öney. Foto: Stefan Puchner/Archiv

19.12.2014 | Stuttgart

Entwurf für Partizipationsgesetz zieht sich hin

Das von Grün-Rot geplante Partizipations- und Integrationsgesetz zur Durchsetzung von «Chancengleichheit über soziale und ethnische Grenzen hinweg» lässt auf sich warten. Die Eckpunkte seien in der Ressortabstimmung, sagte Integrationsministerin Bilkay
Andreas Schockenhoff verstarb im Alter von 57 Jahren. Foto: Hannibal/Archiv

19.12.2014 | Ravensburg

Zahlreiche Bundestagsabgeordnete zu Schockenhoffs Beerdigung erwartet

Der am Wochenende gestorbene CDU-Politiker Andreas Schockenhoff soll heute beerdigt werden. Der Gottesdienst finde in der Liebfrauenkirche in Ravensburg statt, sagte ein Sprecher des CDU-Landesverbands.

18.12.2014 | Stuttgart

Bauer für Prüfung der Hochschule Ludwigsburg durch Rechnungshof

Der Landesrechnungshof soll sich nach Ansicht von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) mit der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg befassen.
Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD). Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

18.12.2014 | Stuttgart

Altpeter: Städte sollen Urteil zu Wohnungsprostitution umsetzen

Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) hat das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Wohnungsprostitution begrüßt. Dieses besagt, dass Hausbesitzer ihre Räume nicht uneingeschränkt an Rotlicht-Betriebe vermieten dürfen.
Der Salafisten-Prediger, Sven Lau. Foto: Marius Becker/Archiv

17.12.2014 | Stuttgart

Salafist Lau verweigert Aussage im Stuttgarter Terrorprozess

Der Salafisten-Prediger Sven Lau hat als Zeuge im Stuttgarter Terrorprozess die Aussage größtenteils verweigert. Wegen laufenden Ermittlungen gegen Lau riet ihm sein Anwalt am Mittwoch, keine Aussage zu machen. Das Oberlandesgericht Stuttgart akzeptierte dies.

15.12.2014 | Stuttgart

Südwest-Experten beraten Japaner beim Rückbau von Atomkraftwerken

Experten aus Baden-Württemberg haben Japaner im Rahmen einer Delegationsreise beim Rückbau von Atommeilern beraten. Wie das Kompetenzzentrum Baden-Württemberg International am Montag in Stuttgart mitteilte, besichtigten Vertreter von Unternehmen und
Gewalttätiger Extremismus ist Thema der Tagung. Foto: Marijan Murat/Archiv

15.12.2014 | Stuttgart

Tagung behandelt Radikalisierung im Rechtsextremismus und Salafismus

Wege in den gewalttätigen Extremismus werden bei einer zweitägigen Fachtagung des baden-württembergischen Verfassungsschutzes von heute Vormittag an in Stuttgart behandelt.

14.12.2014 | Gutach

Bahnanschluss für größtes Freilichtmuseum im Land

Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof hat 50 Jahre nach seiner Gründung eine eigene Bahnstation erhalten. Besucher des Museums könnten zukünftig mit dem Zug direkt an den Eingang fahren, teilten die Betreiber zur Eröffnung am Sonntag mit. Sie müssten nicht mehr, wie bisher, lange Wege auf sich nehmen. Die Züge verkehren im Stundentakt. Investiert wurden rund 1,5 Millionen Euro.

14.12.2014 | Stuttgart

Tagung behandelt Radikalisierung im Rechtsextremismus und Salafismus

Wege in den gewalttätigen Extremismus werden bei einer zweitägigen Fachtagung des baden-württembergischen Verfassungsschutzes in Stuttgart behandelt. Die Tagung, die seit mehreren Jahren jährlich stattfindet, befasst sich zum ersten Mal mit dem Rechtsextremismus und Salafismus zugleich.

11.12.2014 | Stuttgart/Berlin | (1)

Schmid drängelt: «Soli» muss rasch in Einkommenssteuer aufgehen

Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) dringt trotz Widerstands der Union weiter auf die Einbeziehung des «Soli» in die Einkommenssteuer. Dieser Schritt wäre «vernünftig», sagte Schmid am Donnerstagabend in der SWR-«Landesschau aktuell».
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD). Foto: Swen Pförtner/Archiv

11.12.2014 | Kiel/Stuttgart/Berlin

Hendricks bleibt bei Zeitplan: Atommüll-Endlager bis 2050

Die Suche nach einem Atom-Endlager ist eine heikle und zähe Angelegenheit. Bundesumweltministerin Hendricks hält den aufgestellten Fahrplan aber für machbar. Baden-Württemberg ist bei einer Zwischenetappe für die Atommüll-Entsorgung im Spiel.
sax_sa_zuschuss

11.12.2014 | Bad Säckingen

Zuschuss: Landesdenkmalstiftung und Toto-Lotto GmbH beteiligen sich an Holzbrückensanierung

Einen weiteren satten Zuschuss zur Brückensanierung hat die Stadt jetzt von der Landesdenkmalstiftung und der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg erhalten: Bernhard Prinz von Baden und Lotto-Geschäftsführerin Marion Caspers-Merk überreichten der Stadt 30.000 Euro. Damit steigt der Anteil der Zuschüsse an den Gesamtkosten von gut 460.000 Euro auf 40 Prozent.

10.12.2013 | Bonndorf

Zum Orchester

Als klassisches Blasorchester mit Blech- und Holzbläsern sowie Schlagwerk bedient das 35-köpfige Landespolizeiorchester Baden-Württemberg unter Leitung von Chefdirigent Toni Scholl verschiedenste Stilrichtungen. Die Mitglieder sind voll ausgebildete Musiker, meist mit Studienabschluss.

20.04.2012 | 60 Jahre Baden-Württemberg

Wissen Sie Bescheid über den Südwesten?

Das Bundesland Baden-Württemberg wird 60. Aus diesem Anlass fragen wir: Wie gut kennen Sie den Südwesten?
Melap Themenpaket

16.05.2012 | Schwarzwald-Baar-Heuberg

Melap-Programm des Landes Baden-Württemberg

"Melap" ist ein Programm des Landes Baden-Württemberg zur Förderung der Dorf- und Wohnumfeldentwicklung, ausführlich "Modellprojekt Eindämmung des Landschaftsverbrauchs durch Aktivierung des innerörtlichen Potenzials" Im SÜDKURIER-Themenpaket finden Sie alle Artikel und Bilder zum Melap-Programm.
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer lässt die Wahlfolgen prüfen.

28.03.2011 | Berlin

Nach der Wahl: Ramsauer prüft Folgen für Verkehrsprojekte

Das Bundesverkehrsministerium prüft die Auswirkungen der Landtagswahlen vom Sonntag auf Verkehrsgroßprojekte in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Eine entsprechende Anweisung an das Ministerium erteilte Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) noch am Wahlsonntag während seiner Reise in Brasilien.
Ungewöhnlich viele Menschen haben in Baden-Württemberg in den vergangenen Wochen ihre Stimme per Briefwahl abgegeben.

27.03.2011 | Stuttgart (dpa) | (5)

Baden-Württemberg: Grüner Triumph und CDU-Fiasko

Der historische Machtwechsel in Baden-Württemberg ist perfekt. Erstmals in Deutschland wird ein Bundesland voraussichtlich von einem grünen Ministerpräsidenten regiert. Der 62-jährige Winfried Kretschmann will Regierungschef Stefan Mappus (CDU) beerben.
Sind die Linken das Zünglein an der Waage?

25.03.2011 | Baden-Württemberg | (1)

Sind die Linken das Zünglein an der Waage?

Die kleinen Parteien könnten den Ausgang der Landtagswahl in Baden-Württemberg am Sonntag entscheidend beeinflussen. Vor allem die Linke, laut jüngster Umfragen knapp unter fünf Prozent, macht den etablierten Parteien sorgen.


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014