SÜDKURIER

Mein
Das Ministerium klagt über technische Probleme. Foto: J.-P. Strobel/Symbol

01.04.2015 | Stuttgart

E-Mail-Probleme plagen Stuttgarter Ministerien

Technische Probleme behindern den E-Mail-Verkehr der Landesregierung in Stuttgart. Mails von außerhalb der Verwaltung erreichten teilweise nur mit mehrstündiger Verspätung ihren Empfänger, teilte das Informatikzentrum Landesverwaltung Baden-Württemberg am Mittwoch in Stuttgart mit.
Klaus Konzelmann gewinnt die Wahl. Foto: Katja Weiger-Schick/Schwarzwälder Bote/Archiv

22.03.2015 | Albstadt

Vom Stammtisch ins Rathaus: Überraschung bei OB-Wahl in Albstadt

Aus einer Stammtischidee ist Wirklichkeit geworden: Der Polizeikommissar Konzelmann wird neuer Oberbürgermeister der Stadt im Zollernalbkreis. Er löst den langjährigen Rathauschef von der CDU ab. «Ich freue mich sehr auf die Aufgabe», sagt der klare Wahlsieger.
Symbolbild

25.01.2015 | Gammertingen

26-Jähriger fährt gegen Baum: Beifahrer durch Aufprall getötet

Ein 26-Jähriger Fahrer ist mit seinem Beifahrer bei Gammertingen (Kreis Sigmaringen) gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden - sein 24 Jahre alter Begleiter kam durch den Aufprall ums Leben.

10.12.2013 | Bonndorf

Zum Orchester

Als klassisches Blasorchester mit Blech- und Holzbläsern sowie Schlagwerk bedient das 35-köpfige Landespolizeiorchester Baden-Württemberg unter Leitung von Chefdirigent Toni Scholl verschiedenste Stilrichtungen. Die Mitglieder sind voll ausgebildete Musiker, meist mit Studienabschluss.
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer lässt die Wahlfolgen prüfen.

28.03.2011 | Berlin

Nach der Wahl: Ramsauer prüft Folgen für Verkehrsprojekte

Das Bundesverkehrsministerium prüft die Auswirkungen der Landtagswahlen vom Sonntag auf Verkehrsgroßprojekte in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Eine entsprechende Anweisung an das Ministerium erteilte Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) noch am Wahlsonntag während seiner Reise in Brasilien.
Grünen-Spitzenkandidat Winfried Kretschmann

27.03.2011 | Stuttgart (dpa)

Baden-Württemberg: Grüner Triumph und CDU-Fiasko

(5)
Der historische Machtwechsel in Baden-Württemberg ist perfekt. Erstmals in Deutschland wird ein Bundesland voraussichtlich von einem grünen Ministerpräsidenten regiert. Der 62-jährige Winfried Kretschmann will Regierungschef Stefan Mappus (CDU) beerben.
Die Spitzenkandidaten der Linkspartei, Marta Aparicio (links) und Roland Hamm wollen mit ihrer Partei am Sonntag in den Landtag einziehen (Bild oben). Der Wahlspruch „Mappus weg mit links“ (Bild rechts) könnte zudem Wahrheit werden, wenn es um die Mehrheiten für die künftige Regierung geht.

25.03.2011 | Baden-Württemberg

Sind die Linken das Zünglein an der Waage?

(1)
Die kleinen Parteien könnten den Ausgang der Landtagswahl in Baden-Württemberg am Sonntag entscheidend beeinflussen. Vor allem die Linke, laut jüngster Umfragen knapp unter fünf Prozent, macht den etablierten Parteien sorgen.


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015