SÜDKURIER

Mein
Manfred Lucha (Grüne) bei einer Pressekonferenz. Foto: Lino Mirgeler

04.12.2016 | Freiburg/Stuttgart

Sozialminister Lucha warnt vor Hassparolen

Nach der Festnahme eines Verdächtigen im Fall der getöteten Studentin aus Freiburg hat Sozial- und Integrationsminister Manfred Lucha (Grüne) die Bevölkerung zur Besonnenheit aufgerufen. «Straftäter haben individuelle Schuld», teilte Lucha am Sonntag mit. «Deshalb darf niemals eine Gruppe von Menschen unter Generalverdacht gestellt oder pauschal mit Vorurteilen und Hassparolen überzogen werden.»
Ermittler untersuchen in Hechingen den Tatort. Foto: Sdmg/Maurer/Archiv

04.12.2016 | Hechingen

Todesschuss in Hechingen: Tatverdächtiger stellt sich

Nach der tödlichen Attacke auf einen 22 Jahre alten Mann in Hechingen hat sich ein Tatverdächtiger bei der Polizei gestellt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft habe das Amtsgericht gegen ihn am Samstag Haftbefehl wegen des Verdachts des Mordes und der Beteiligung an einem Betäubungsmitteldelikt erlassen, hieß es in einer Mitteilung vom Sonntag.
Ein Blaulicht an einem Löschfahrzeug der Feuerwehr ist zu sehen. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

04.12.2016 | Bad Ditzenbach

Kuhstall mit Strohlager fängt Feuer

Ein Brand hat nahe Bad Ditzenbach (Kreis Göppingen) einen Stall teilweise zerstört, in dem Kühe und Strohballen untergebracht waren. Mehrere große Strohballen hatten in der Nacht zum Sonntag aus zunächst nicht geklärter Ursache Feuer gefangen, wie die Polizei mitteilte.
Seite : 1 2 3 4 .... 26 27 28 (28 Seiten)