SÜDKURIER

Mein
Symbolbild.
Lörrach

Spinne im Auto löst Unfall auf der A 98 aus

In die Rubrik "kleine Ursache, große Wirkung" fällt ein Ereignis, das sich am Donnerstag auf der A 98 bei Lörrach zutrug. In der Hauptrolle: Ein dunkles Krabbeltier. 
Polizisten kontrollieren einen Autofahrer, der trotz Absperrung in den Obi-Kreisel gefahren ist. Seit Wochen sperrt die Stadt diesen Knotenpunkt, weil er immer freitags zum Zentrum der Singener Tuningszene geworden ist. Nachbarn klagen über Lärmbelästigung.
Singen

Stadt Singen fährt Null-Toleranz-Linie gegen die Tuning-Szene

(2)
Immer freitags hoffen die Bewohner der Singener Südstadt auf schlechtes Wetter. Das ist nämlich das beste Mittel gegen die Tuningszene, die sich seit dem Frühjahr 2014 hier gebildet hat. Die Stadt will die Autotreffen nicht länger dulden. 
In einem Lastwagen in Österreich sind tote Flüchtlinge gefunden worden.
Eisenstadt

Dutzende tote Flüchtlinge in Schlepperfahrzeug in Österreich

(1)
Immer wieder rollen überfüllte Schlepperfahrzeuge mit Flüchtlingen auf österreichischen Straßen Richtung Norden. Jetzt haben dabei Dutzende Menschen ihr Leben verloren. Und das ist nicht das erste Mal. Ein Überblick über vergangene Tragödien. 
Stefan Raab ist sichtlich erfreut über das Missgeschick in Bad Säckingen.
Bad Säckingen

So lacht Stefan Raab über das Polizeiauto im Rhein

Und noch einmal kommt Bad Säckingen mit dem Polizeiauto im Rhein ins Rampenlicht. Moderator Stefan Raab schaut in seiner Sendung "TV Total" verwundert an den Hochrhein. Ob die Handbremse hier nicht bekannt sei? Auch der Fundort "Mumpf" ist dem TV-Star einen Gag wert. 
«Volksverräterin» - Demonstranten empfangen Bundeskanzlerin Merkel in Heidenau mit Schmähungen. Foto: Arno Burgi

Konstanz

Heidenau-Song stammt aus der Feder einer Konstanzerin

(1)
Mit so viel Aufmerksamkeit hätte sie sicher nicht gerechnet: Die in Konstanz aufgewachsene Musikerin Carina Ziegler hat vor drei Jahren einen Song für einen Imagefilm der sächsischen Kleinstadt Heidenau geschrieben, die wegen fremdenfeindlicher Übergriffe jüngst traurigen Ruhm erlangte.
Wer schafft es nach oben?

Hochrhein

Großes Facebook-Ranking für den Hochrhein

Das soziale Netzwerk Facebook ist längst fest verankert im digitalen Leben von Privatpersonen und Firmen. Doch wer schafft es dabei aktuell am Hochrhein, die meisten Fans von sich zu überzeugen? Das große SÜDKURIER-Ranking wird Sie garantiert überraschen.
Hündin „Toffee“ sucht ein neues Zuhause.

Pfullendorf

Trauriges Hundeschicksal im Kreistierheim

Etwa 60 herrenlose Tiere beherbergt das Kreistierheim Sigmaringen. Der jüngste Neuzugang ist eine Hündin mit vermutlich dramatischem Schicksal. Sie wurde anscheinlich als Gebärmaschine für den illegalen Welpenhandel missbraucht.
Flüchtlinge im sächsischen Heidenau. Nach den fremdenfeindlichen Krawallen haben Politiker über die Parteigrenzen hinweg Position bezogen. Foto: Oliver Killik

Politik

Merkel besucht Flüchtlingsheim in Heidenau

Nun also doch: Kritiker fordern seit langem, die Kanzlerin müsse mit dem Besuch in einem Asylbewerberheim ein Zeichen setzen. Nach den rechten Ausschreitungen in Heidenau reist Merkel nun dorthin. Ihr Vize Gabriel war schon da. Sein Besuch hat einiges ausgelöst.