SÜDKURIER

Mein
LKA-Beamtin Johanna Stern (Lisa Bitter, r.) und Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) konfrontieren Joseph und Valerie Sattler (Peter Sattmann und Suzanne von Borsody) mit dem Ablauf des Mordes, so wie Johanna ihn minutiös rekonstruiert hat - eine Szene aus «Roomservice».
TV-Kritik

Tatort Ludwigshafen: Lena Odenthal ermittelt im Luxushotel

Ein tödlicher Sturz beschert „Tatort“-Ermittlerin Odenthal einen Einsatz im Hotel. Wer stieß das Zimmermädchen in die Tiefe? Die Ermittlungen kreisen um EU-Kommissar Sattler - er hatte kurz zuvor Sex mit dem späteren Opfer. 
Reisende stehen vor einem einfahrenden ICE der Deutschen Bahn. Über Pfingsten soll es keine weiteren Warnstreiks geben.

Bahn-Gewerkschaft: Keine Warnstreiks in nächsten Tagen

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat Warnstreiks bei der Bahn für die nächsten Tage ausgeschlossen. Beide Seiten wollten nächsten Mittwoch eine Lösung in dem Tarifkonflikt erreichen. Rückkehr zum Normalfahrplan im Fernverkehr erst ab Samstag möglich.
Roman Cieslewicz (Mitte) aus Konstanz flog ehrenamtlich für den Verein Govinda Entwicklungshilfe ins Erdbebengebiet von Nepal. Govinda unterhält dort ein Waisenhaus und eine Schule. Es gelang dem Mann aus Konstanz, über Indien einen Hilfskonvoi zu organisieren.

Konstanz

Zwei Konstanzer halfen in Nepal

Die Konstanzer Roman Cieslewicz und Wolfgang Rüdiger gehörten nach dem Erdbeben in Nepal zu den ersten Helfern. Rüdiger war für das THW im Einsatz, Cieslewicz für die Hilfsorganisation Govinda.
Streitpunkt Bad Säckinger Spital: Zur Frage, ob das Krankenhaus im Zuge einer Zentralisierung geschlossen werden soll, entwickelt sich eine heftige Diskussion.

Hochrhein

Neues Krankenhaus? "Wir dürfen uns nicht alles gefallen lassen"

Zu den Umstrukturierungsplänen in der Krankenhausversorgung in den Landkreisen Waldshut und Lörrach erreichte uns dieser interessante Leserbrief aus Murg. "Es geht uns alle etwas an, und wir, die Bevölkerung, müssen unsere Stimme erheben", lautet der Aufruf.
Diane Kruger in Cannes. Foto: Ian Langsdon

Promis

Diane Kruger dreht lieber mit Regisseurinnen

Schauspielerin Diane Kruger (38) bevorzugt es, wenn Frauen ihre Filme inszenieren. «Ich arbeite eigentlich lieber mit Regisseurinnen», sagte der deutsche Hollywood-Star («Troja») dem Magazin «Focus». Der Grund: Es gebe «weniger Ablenkung, weniger Rumgetue und Flirtereien».
Ein Panzer der syrischen Armee bezieht Stellung in Palmyra während Gefechten mit IS-Rebellen. Foto: Stringer

Politik

IS-Vormarsch: Obama spricht von Rückschlag

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat die historische Oasenstadt Palmyra in Zentralsyrien vollständig unter ihre Kontrolle gebracht. Schon werden die ersten Bewohner hingerichtet. Zugleich erobert der IS den letzten noch offenen Grenzübergang zum Irak.