SÜDKURIER

Mein
Aach Brutaler Raubüberfall auf Autohaus
Ein bewaffneter Räuber streckt eine Angestellte kurz vor Dienstschluss am Tresor mit einem Elektroschocker nieder und flüchtet mit einer Bargeldkassette. Die Polizei fahndet nach dem Unbekannten, bislang ohne Erfolg. 
Die Mainzer um Spielmacher Yunus Malli (l) und Freiburg lieferten sich ein Spiel auf Augenhöhe. Foto: Fredrik von Erichsen
Mainz Mainz 05 rettet spät einen Punkt gegen Freiburg
Mit viel Glück hat der FSV Mainz 05 die zweite Heimniederlage nacheinander verhindert. Abwehrspieler Stefan Bell erlöste die Rheinhessen mit seinem Treffer in der 88. Minute zum 2:2 (1:1) gegen den SC Freiburg. 
Singen Schwerer Unfall fordert vier Verletzte
Drei Schwer- und eine Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht zum Samstag, gegen 00.30 Uhr auf der L 191 bei Singen. 
frx_b31_neu3_4c
Friedrichshafen Spatenstich B31 neu
Der symbolische Spatenstich zum Bau der rund 110 Millionen Euro teuren Umgehung der B31 ist am Montag. Die lange Wartezeit hat endlich ein Ende. 
Noch Tage nachdem ein Fenster durch die Druckwelle eines geplatzten Luftbetts zersplittert ist, ist der Parkplatz voller Glassplitter.
Konstanz So viel Schaden richtete das geplatzte Luftbett an
Nach der Explosion eines Luftbetts beim Aufpumpen herrschen Schock und Ratlosigkeit in der Max-Stromeyer-Straße. So einen Unfall gab es in Konstanz wohl noch nie. 
Villingen-Schwenningen Brennende Lastwagen: Batterie vermutlich Brandursache
Mehrere Lastwagen sind in der Nacht zum Samstag auf dem Gelände des Autohauses Südstern in Flammen aufgegangen. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt der Batterie. 
Einige der ausgesetzten Hühner nach ihrer Rettung im Tierheim Stuttgart. Tierquäler haben 17 Hühner und einen Hahn in verschlossenen Plastiktaschen zwischen Müll und Glasscherben abgelegt.

Stuttgart

Tierquäler werfen lebende Hühner in Tüten auf Müll

(1)
Unbekannte Tierquäler haben 17 Hühner und einen Hahn in verschlossenen Plastiktaschen zwischen Müll und Glasscherben abgelegt. Der Tiernotdienst in Stuttgart befreite sie am Samstag. «Sie wurden dort wohl zum Sterben entsorgt.
Nach einem Einbruch sollten Betroffene eine Stehlgutliste erstellen. Foto: Andreas Gebert

Themen des Tages | Exklusiv

Hochkonjunktur für Diebesbanden

Die dunkle Jahreszeit ist da: Jetzt kommt wieder die Zeit für Einbrecher. Die Polizei setzt auf Prävention, um die Zunahme von Einbrüchen in den Griff zu bekommen.
Hoch soll er leben: Torschütze Mario Götze wird nach seinem Treffer in die Luft gehoben, Arjen Robben (l) tätschelt anerkennend. Foto: Nicolas Armer

München

Bayern feiern 4:0-Sieg und Schweinsteiger-Comeback

Beim lautstark bejubelten Kurz-Comeback von Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat der FC Bayern wieder einmal seine individuelle Klasse demonstriert und die TSG Hoffenheim mit 4:0 (2:0) besiegt.
Lewis Hamilton (links) oder Nico Rosberg? Zwischen den beiden Mercedes-Piloten entscheidet sich die WM.

Sport

Hamilton und Rosberg: Ziemlich beste Feinde

Spannung in der Formel 1: Der Brite Lewis Hamilton führt in der WM-Wertung, Verfolger Nico Rosberg liegt jedoch nur 17 Punkte zurück. Die Mercedes-Piloten sind schon lange keine Freunde mehr.

Hilzingen

Auto prallt gegen Betonbrücke: Fahrerin stirbt

Tödlicher Unfall zwischen Weiterdingen und Hilzingen. Die Unfallursache ist im Moment noch unklar.
bearded man in winter hat smiling portrait extreme

Winter-Challenge

SÜDKURIER Winter-Challenge: Gesicht des Winters 2014 werden und tolle Gewinne sichern!

Zusammen mit Böhm Sport Konstanz sucht der SÜDKURIER das Gesicht des Winters 2014. Noch bis zum 23. November können Sie Bilder einschicken – wer mitmacht, hat unter anderem die Chance, eine Skiausrüstung im Wert von 1.500 Euro zu gewinnen!

Rezept der Woche

Unser Rezept der Woche: Kalbsbraten

Sie haben noch keine Idee, was es zu Essen geben soll? Dann sind Sie hier genau richtig: Jeden Samstag stellt SÜDKURIER Online das Rezept der Woche vor!
Adler vs. Wild Wings

Mannheim

Siegesserie bleibt aus

Nichts war es mit dem Beginn einer Siegesserie für die Schwenninger Wild Wings. Sie mussten sich am Freitagabend beim Derby in Mannheim vor rund 600 mitgereisten Schwenningern mit 4:1 geschlagen geben.
Verzweifelte Angehörige: Wer den Koran nicht lesen konnte, wurde von den Islam-Fanatikern ermordet. Foto: Daniel Irungu

Nairobi

Islamisten töten mindestens 28 Buspassagiere in Kenia

Die radikal-islamische Al-Shabaab-Miliz verbreitet im Grenzgebiet zwischen Kenia und Somalia Angst und Schrecken. Bewaffnete überfallen dort einen Bus und erschießen alle Nicht-Muslime.
Symbolbild Polizei

Biberach

Betrunkener Taxifahrer verliert Führerschein

Weil er seine Fahrgäste betrunken und Schlangenlinien fahrend chauffiert hat, muss ein Taxifahrer im oberschwäbischen Biberach seinen Führerschein abgeben. Ob die Kunden die Fahrt bezahlen müssen, ist unklar.
knx_kn_fahrradstrasse

Konstanz

Fahrradstraße kommt wahrscheinlich gar nicht

Überraschende Wende in einem großen Streit-Thema: Im Konstanzer Gemeinderat gibt es eine Mehrheit, den Autoverkehr auf der Petershauser und der Jahnstraße einzudämmen. Aber vermutlich kommt es erst einmal nicht so weit.
Das Trainingsgelände des Türkischen SV im Konstanzer Oberlohn.

Regionalsport

Spielabbruch bei Brutalo-Kick: Punkte bleiben im Deggenhausertal

Das Verbandsgericht des Südbadischen Fußballverbandes hat im Berufungsverfahren zum Spielabbbruch im Deggenhausertal vom 21. September ein Urteil gefällt.
Internationale Vorbereitungsklasse

Überlingen

Flüchtlingskinder haben mit Sprache zu kämpfen

Viele Flüchtlingskinder tun sich schwer mit der Schule und der Eingewöhnung. Die Internationale Klasse ist auch für die Pädagogen eine Herausforderung. Daher fordern die Lehrer kleinere Lerngruppen und zusätzliche Hilfe im Unterricht. Der Verein Lesezeichen sucht weitere Begleiter als Mentoren.
frx_22_ZU_hitzelsberger2

Friedrichshafen

Bürger-Universität: Thomas Hitzlsperger über sein Coming-out

Nach seinem Karriere-Ende bekannte sich der ehemalige Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger im Januar zu seiner Homosexualität. Seither ist er ein begehrter Gesprächspartner auf öffentlichen Bühnen – jetzt auch an der Zeppelin-Universität in Friedrichshafen.

Blumberg

Blumberger Unternehmerfrühstück mit Rekordbesuch

Großes Interesse beim 4. Blumberger Unternehmerfrühstück in der Achdorfer Scheffellinde. Hans Kraiss referierte zum Thema „Wie führen Sie ihr Unternehmen zur Marke?“. Er selbst hat sich im Alter von 33 Jahren selbstständig gemacht und gehört mit seinem Unternehmen zu den führenden Anbietern im Ladenbau in Deutschland.
lrx_gw_scholz1

Grenzach-Wyhlen

E-Mail vom Reifenstecher – Wyhlener will wissen, wer es auf ihn abgesehen hat

Das ist schon das zweite Mal: Alle vier Autoreifen des Wyhleners Haiko Scholz sind von einem Unbekannten zerstochen worden. Nun geht der Geschädigte einen ungewöhnlichen Weg: er hat eine E-Mail-Adresse eingerichtet und hofft nun auf eine mutige Erklärung des Täters.
Polizeiwagen mit Blaulicht

Waldshut-Tiengen

Unfallflucht mit dem Fahrrad

Nach einem Unfall in Tiengen sucht die Polizei einen bislang unbekannten Radfahrer. Nach Polizeiangaben wollte ein 20 Jahre alter Autofahrer am Donnerstag gegen 7.40 Uhr von der Hebelstraße nach rechts in die Badstraße abbiegen.

Pfullendorf

Volkshochschule Pfullendorf bietet extra Deutsch-Kurs für Flüchtlinge

Sie kommen von sieben verschiedenen Ländern, stammen von zwei Kontinenten, haben verschiedene Religionen und Ausbildungen und ihr gemeinsames Ziel heißt – so schnell wie möglich die deutsche Sprache zu lernen. In einem extra Integrationskurs Deutsch lernen 25 Menschen aus sieben Nationen binnen neun Monaten die deutsche Sprache.
sig_pinkeln_4

Sigmaringen

Kaum Bußgelder für Wildpinkler

Wer in der Stadt unterwegs ist, der fühlt manchmal einen seltsamen Druck in der Blase. Und der signalisiert: „Ich muss mal.“ Schön, wenn eine öffentliche Toilette in der Nähe ist. Und was tun, wenn das nicht der Fall ist? „Wildes Pinkeln“ ist grundsätzlich nicht erlaubt. Bußgelder werden aber selten verhängt.
hosp_tus_2111

Regionalsport Hochrhein

TuS Bonndorf sieht eine Chance

Fußball-Landesliga, Staffel 3: Gallmann-Elf fährt zur DJK Villingen und hofft trotz Außenseiter-Rolle auf Punkte
xy_20141120_114924_Bild_Volley

Regionalsport SeeWest

Sporthalle statt Klassenzimmer

Beim Kreis-Schul-Sport-Tag der Schulen in Stockach waren rund 200 Schüler in Stockach in vier Sportarten am Start
Eine Ausstellung in Dresden mit Werken von Armin Mueller-Stahl. Foto: Matthias Hiekel

Panorama

Filme reizen Armin Mueller-Stahl derzeit nicht

Armin Mueller-Stahl (83) macht weiter Pause vom Schauspielberuf. «Im Moment lodert das Innere, das Feuer nicht», sagte er am Samstag der Nachrichtenagentur dpa in Dresden.
Die Vogelgrippe-Gefahr schien nachzulassen. Nun gibt es einen neuen Fall in Mecklenburg-Vorpommern - bei einem Wildvogel. Foto: Patrick Seeger

Politik

Vogelgrippe-Virus bei Wildvogel nachgewiesen

Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in einer Krickente, die im Rahmen der Wildvögel-Überwachung auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern geschossen wurde.
Das Logo der Deutschen Rentenversicherung. Foto: Gero Breloer/Archiv

Baden-Württemberg

Rentenversicherung droht Geldmangel für Reha-Maßnahmen

Der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg droht das Geld für Rehabilitationsmaßnahmen auszugehen. «Wir haben nicht genug Geld. Wir überziehen Jahr für Jahr unsere an sich zugewiesenen Budgetgrenzen», sagte der DRV-Landeschef Hubert Seiter im SWR-«Interview der Woche».
Bitter: Später musste Reus nach einem schweren Foul verletzt raus und der BVB verspielte auch noch den Sieg. Foto: Jonas Güttler

Fußball

Bayern siegen 4:0 und eilen davon - Verfolger patzen

Der FC Bayern eilt dem Rest der Liga davon. Die Münchner bezwangen 1899 Hoffenheim vor eigener Kulisse mit 4:0 und sind seit nunmehr 18 Pflichtspielen unbesiegt.
Der Chef des Startup-Unternehmens Collins, Benjamin Otto, rechnet mit einem weniger starken Wachstum im Onlinehandel. Foto: Daniel Reinhardt

Wirtschaft

Benjamin Otto erwartet schwächeres Wachstum im Online-Handel

Die Chefs des Startup-Unternehmens Collins unter dem Dach der Otto Group, Benjamin Otto und Tarek Müller, rechnen mit einem schwächeren Wachstum im gesamten Online-Handel.
Wenn es kalt wird, müssen viele Kübelpflanzen wie dieser Feigenbaum ins Winterlager wandern. Wenn er dort Blätter verliert, ist das kein Grund zur Beunruhigung. Foto: Kai Remmers

Haus, Garten & Tiere

Laubfall der Pflanzen im Winterlager ist kein Problem

Auch immergrüne Pflanzen können ihrer Blätter verlieren. Beispielsweise, wenn sie zu wenig Licht erhalten. Geschieht dies also in einem Winterlager, muss sich der Hobbygärtner keine Sorgen machen.
Eine Eisbärenmutter läuft mit ihren Jungen auf Futtersuche über Eisschollen im Gebiet der Nordwest-Passage in Kanada. Foto: Hinrich Bäsemann/Archiv

Wissenschaft

WWF: Klimawandel macht Eisbären stark zu schaffen

Nur noch 900 Eisbären leben in der Beaufordsee in Alaska und im Nordwesten Kanadas. Im Jahr 2004 waren es noch 1500 Tiere, teilte die Umweltschutzorganisation World Wide Fund For Nature (WWF) am Freitag in Berlin mit.
55 Jahre und faltenlos: der Sandmann. Foto: Jan Woitas

Fernsehen

Klein und unermüdlich - Der Sandmann wird 55

Er hat nicht nur das Ende der DDR überlebt, sondern auch seinen Kollegen aus dem Westen. Allabendlich verstreut der 24 Zentimeter kleine freundliche Bartträger auf dem Bildschirm Sand, damit die Kinder besser einschlafen können.
Groß geworden: Die zweite Generation des Smart Fortwo ging gegenüber dem 2,50 Meter langen Vorgänger um 20 Zentimeter in die Länge - bei der Parkplatzsuche blieb der Kleinstwagen jedoch ungeschlagen. Foto: Daimler

Auto

Smart Fortwo: Dieser Knirps ist riesig in der Stadt

Kleiner ist keiner: Der Smart Fortwo, der anfangs noch City-Coupé hieß, ist die erste Wahl für enge, überfüllte Innenstädte. Ganz billig war er nie - gemessen an seiner Größe. Doch als Gebrauchten gibt es den Kleinstwagen schon recht günstig.
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014