SÜDKURIER

Mein
Darmstadts Torschütze Tobias Kempe (l.) feiert seinen Treffer zum 1:0. Foto: Arne Dedert
Fußball

Darmstadt 98 steigt auf - KSC in Relegation gegen HSV

Der SV Darmstadt 98 hat den Durchmarsch in die Fußball-Bundesliga geschafft., und der Karlsruher SC fordert in der Relegation den Bundesliga-«Dino» Hamburger SV und darf nach sechs Jahren auf die Rückkehr ins Oberhaus hoffen. 
Sensation in Nove Mesto: Erstmals fuhr Helen Grobert den Weltcup bei den Elite-Frauen und schaffte gleich Rang neun – und bereits die halbe Olympia-Norm.
Regionalsport Hochrhein

Helen Grobert schon auf Olympia-Kurs

Die erfolgreiche Bikerin aus Remetschwiel fährt beim ersten Weltcup als Elite-Fahrerin auf den neunten Platz in Nove Mesto (Tschechien) und hat damit bereits die halbe Norm für einen Olympiastart in Rio 2016 geschafft. Sabine Spitz landet auf Rang 18. 
Stuttgarts Trainer Huub Stevens
Stuttgart

Retter Stevens geht: Stuttgart plant mit neuem Trainer

Huub Stevens wird nach seiner Rettungsmission beim VfB Stuttgart die Schwaben verlassen. Den Namen des Nachfolgers wollte der Verein zunächst noch nicht nennen - es soll aber Alexander Zorniger sein. Es folgen noch mehr Veränderungen. 
Das Feuer in der Großbäckerei richtete nach ersten Erkenntnissen einen zweistelligen Millionenschaden an. Foto: Patrick Seeger
Pfalzgrafenweiler

Feuer richtet Millionenschaden in Großbäckerei an

Beim Brand einer Großbäckerei im Landkreis Freudenstadt ist in der Nacht zum Sonntag ein zweistelliger Millionenschaden entstanden. Rund 300 Feuerwehrleute seien noch mit Löscharbeiten beschäftigt, die den ganzen Tag andauern werden. 
<b>Borussia Dortmund:</b> "Ricken..lupfen jetzt...Jaaaaaa" -  dieses legendäre Zitat stammt von Marcel Reif aus dem Champions-League-Finale 1997. Die BvB-Fans erinnerten damit ihre Mannschaft vor dem Achtelfinal-Spiel in der Champions-League gegen den damaligen Gegner Juventus Turin an den größten Erfolg der Vereinsgeschichte.
Fußball

Die schönsten Fan-Choreographien der Saison

Während die Spieler mal mehr oder weniger erfolgreich auf dem Platz waren, verbrachten einige Fans viele Stunden damit, atemberaubende Choreographien zu planen. Hier ist eine Auswahl der schönsten Choreographien der Saison. 

Sporttabellen

Alle Sportergebnisse aus der Region

An jedem Wochenende geht es hoch her in den Stadien und Sporthallen der Region. Tausende aktive Sportler und ihre Fans fröhnen ihrem Hobby. Bei SÜDKURIER Online finden Sie alle Sportergebnisse aus der Region - hier geht's zu den Tabellen!
Mano Ezoh (vorn) beim erfolgreichen Weltrekordversuch mit 1000 Stimmen vor vier Jahren in München. Jetzt will er sogar 5000 Sängerinnen und Sänger leiten. Und die Friedrichshafener sollen mit dabei sein. Mitte Juni beginnen in Friedrichshafen die Workshops.

Friedrichshafen

Ein Traum mit 5000 Stimmen

Den Traum hatte er schon mit fünf Jahren: Mano Ezoh steht auf einer Bühne und singt, hunderte stehen hinter ihm und singen mit. Für seinen nächsten Weltrekord sucht Sänger und Dirigent Mano Ezoh jetzt Sänger aus Friedrichshafen.

Schönwald

Auf Herd vergessener Topf fängt Feuer

Mit dem Schrecken davon gekommen sind die Bewohner eines Hauses in der Matthias-Grünewald-Straße: Ein auf dem Herd vergessener Topf hätte sich schnell zu einem Küchenbrand entwickeln können, zum Glück blieb es bei jeder Menge Qualm.
So eine Stimmung wird es dieses Jahr am Stadtsee wohl nicht geben. Die Stegstrecker haben ihr traditionelles Stadtseefest abgesagt. Wichtiger ist der Zunft jetzt die Suche nach einer neuen Führungsmannschaft.

Pfullendorf

Stegstrecker Pfullendorf sagen Stadtseefest ab

Der Beirat der Narrenzunft Stegstrecker hat am Donnerstagabend im „Deutschen Kaiser“ buchstäblich hinter verschlossenen Türen getagt. Auch wer angestrengt die Ohren spitzte, konnte außerhalb des Nebenzimmers nichts vernehmen. Und dennoch wurde eine Entscheidung gefällt.
Gebhard Fürst, Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Foto: B. Weißbrod/Archiv

Baden-Württemberg

Bischöfe ermutigen zu Pfingsten

Neben Weihnachten und Ostern ist Pfingsten das dritte bedeutende Fest des christlichen Jahreskalenders. Baden-Württembergs Bischöfe betonen das Miteinander, ob nun in der Ökumene oder mit Flüchtlingen anderer Konfessionen.
Arbeiten an einem Mobilfunkmast in Berlin Kreuzberg. Ab 2018 sollen alle Funklöcher in Deutschland gestopft sein. Foto: Kay Nietfeld

Wirtschaft

Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein

Ein wichtiges Gespräch, eine eilige E-Mail - und plötzlich: Nichts. Mittendrin bricht die Verbindung ab. Funklöcher zum Beispiel auf dem Land oder in der Bahn sind nervig, sollen aber bald passé sein - ebenso wie teure Roaming-Gebühren im EU-Ausland.
Der neue VW Multivan ist zum Start auch als Sondermodell «Generation Six» im Retrodesign (im Bild) zu haben. Foto: VW Nutzfahrzeuge

Auto

Der Automarkt: Neues von VW, Lotus und Hyundai

Sparsamer, schneller und flacher kommen die neuen Modelle der Autobauer daher. VW präsentiert den Passat als umweltverträglichen Bluemotion. Hyundai bietet ein neues Coupé und einen neuen Turbo an, und Lotus hat den Preis für den Evora 400 bekannt gegeben.