SÜDKURIER

Mein
<b>1. FC Köln:</b> MIthilfe einer sogenannten Chaos-Choreographie ließen die Fans die Südkurve komplett in den Kölner Vereinsfarben Rot-Weiß erstrahlen. Bei dieser eindrucksvollen Aktion kamen unter anderem Fahnen, Luftschlangen und Konfetti zum Einsatz.

Fußball

Die schönsten Fan-Choreographien der Saison

Während die Spieler mal mehr oder weniger erfolgreich auf dem Platz waren, verbrachten einige Fans viele Stunden damit, atemberaubende Choreographien zu planen. Hier ist eine Auswahl der schönsten Choreographien der Saison.
Symbolbild

Ochsenhausen

Forsthütte durch Brandstiftung zerstört

Eine Forsthütte ist bei Ochsenhausen (Kreis Biberach) vollständig ausgebrannt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde das Feuer vorsätzlich gelegt. Verletzt wurde bei dem Brand in der Nacht zum Sonntag niemand, wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest.

Schönwald

Auf Herd vergessener Topf fängt Feuer

Mit dem Schrecken davon gekommen sind die Bewohner eines Hauses in der Matthias-Grünewald-Straße: Ein auf dem Herd vergessener Topf hätte sich schnell zu einem Küchenbrand entwickeln können, zum Glück blieb es bei jeder Menge Qualm.

Stühlingen

Motorradfahrer prallt gegen Holzstapel: Schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Stühlingen (Kreis Waldshut) schwer verletzt worden. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam der 28-Jährige in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Holzstapel, teilte die Polizei am Montag mit.
So eine Stimmung wird es dieses Jahr am Stadtsee wohl nicht geben. Die Stegstrecker haben ihr traditionelles Stadtseefest abgesagt. Wichtiger ist der Zunft jetzt die Suche nach einer neuen Führungsmannschaft.

Pfullendorf

Stegstrecker Pfullendorf sagen Stadtseefest ab

Der Beirat der Narrenzunft Stegstrecker hat am Donnerstagabend im „Deutschen Kaiser“ buchstäblich hinter verschlossenen Türen getagt. Auch wer angestrengt die Ohren spitzte, konnte außerhalb des Nebenzimmers nichts vernehmen. Und dennoch wurde eine Entscheidung gefällt.
Noch schnell tanken. An den Pfingsttagen könnten die Spritpreise stiegen. Foto: Tobias Hase

Auto

Benzinpreis vor Pfingsten stabil

Nach ihrem Tiefstand im Januar sind die Benzin- und Dieselpreise langsam aber stetig wieder gestiegen. Seit einigen Wochen präsentiert sich der Markt relativ stabil.