SÜDKURIER

Mein
Die Stadt wird vorerst keine stationären Anlagen anschaffen. Das spart 180 000 Euro, kostet aber auch Einnahmen.
Kommentar Bleifüße ausbremsen: Blitzmarathon ist keine Abzocke (3)
Warum der bundesweite Blitzmarathon eine sinnvolle und leider notwendige Maßnahme ist. Ein Kommentar von Wolfgang Bager, Leiter der SÜDKURIER-Kulturredaktion. mehr...
Symbolbild: Die Bushaltestelle am Konstanzer Bahnhof.
Konstanz Kehrtwende am Bahnhof: Jetzt soll ein Steg her (3)
Die neue Unterführung doch nicht bauen, auf den dritten Aufzug an der Bodanstraßen-Brücke verzichten, die Billig-Lösung der Bahn in Frage stellen: Die Konstanzer Stadtverwaltung geht mit einer komplett neuen Strategie an das Thema barrierefreier Bahnhof heran. mehr...
Auch im neuen Kalender sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
Hochrhein Heißer Kalender zeigt Erotik auf dem Lande
Hinterwäldler? Nein, knackige Schweizer Bäuerinnen! Der neue Bauernkalender verspricht wieder eine geballte Ladung Erotik in malerischer Natur. So schön kann das Landleben sein. Klicken Sie rein! mehr...
Das ZF-Firmenlogo auf Fahnen in Friedrichshafen.
Friedrichshafen ZF Friedrichshafen kauft US-Konzern TRW für 9,5 Milliarden Euro
Vom Bodensee an die Weltspitze: Die ZF Friedrichshafen AG übernimmt für einen Kaufpreis von 9,5 Milliarden Euro den US-Konzern TRW und steigt damit zum weltweit drittgrößten Autozulieferer auf. Die Übernahme soll 2015 abgeschlossen sein. mehr...
Kunstraub in Tuttlingen - Hyber-Skulptur gestohlen
Tuttlingen Kunstraub auf der Donau: Unbekannte stehlen grünes Männchen
Die Donaugalerie ist um eine Attraktion ärmer: Unbekannte Täter haben ein grünes Männchen gestohlen. Die 50 Kilogramm schwere Skulptur war Teil einer Gesamt-Installation - die nun aus Sicherheitsgründen abgebaut wurde. mehr...
Weil am Rhein Sechs Verletzte bei Auffahrunfall - Gaspedal klemmt
In Weil am Rhein ist es am Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall an der Breslauer Straße gekommen. Ein Mann fuhr vermutlich ungebremst auf den vor ihm wartenden Wagen eines 69-jährigen Mannes auf. mehr...
Symbolbild.

Region

Hier stehen die Radarfallen beim Blitzmarathon

Am 18. und 19. September findet der bundesweite Blitzmarathon statt. SÜDKURIER Online hat für Sie eine Übersicht der Kontrollstellen in der Region erstellt: Auf diesen Straßen müssen Sie die Tachonadel gut im Auge behalten! mehr...
Josef «Joe» Zinnbauer am 16.09.2014 in Hamburg

Fußball

U-23-Coach Zinnbauer Cheftrainer beim HSV

Josef Zinnbauer ist bis auf Weiteres neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. mehr...
Wird Tim Wiese bald ein Wrestler? Foto: Carmen Jaspersen

Sinsheim

Tim Wiese denkt über Karriere als Wrestler nach

Der frühere Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese denkt über einen Wechsel ins Showkampf-Geschäft Wrestling nach. Der 32 Jährige war zuletzt sportlich glücklos geblieben, sein letztes Bundesligaspiel hat er am 26. Januar 2013 für 1899 Hoffenheim absolviert. mehr...
Netflix

Leben und Wissen | Exklusiv

Netflix streamt jetzt auch bei uns

Am 16. September kommt der amerikanische Videodienst Netflix auf den deutschen Markt. Das Internetportal verspricht hochkarätige Filme und Serien für einen monatlichen Pauschalpreis. Das setzt deutsche Portale wie Maxdome unter Zugzwang – genau wie die klassische Fernsehwelt. mehr...
Zum Themendienst-Bericht von Mareike Witte vom 25. August 2014: Entspannt aus dem Urlaub: In den ersten Tagen nach dem Wiedereinstieg sind Pausen trotz der vielen Arbeit essenziell. 
(ACHTUNG - Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung der Quelle. Die Veröffentlichung ist für dpa-Themendienst-Bezieher honorarfrei)  
Foto: Beyond

Ratgeber

Die besten Tipps: Ohne Stress aus dem Urlaub zurückkehren

Auch der entspannteste Urlaub ist irgendwann vorbei. In den ersten Arbeitstagen nach der Heimreise heißt es: aufarbeiten, was in den vergangenen Wochen liegengeblieben ist. Schon kleine Tipps helfen dabei, dem Stress nach dem Urlaub entgegenzuwirken. mehr...
Ein Rettungswagen vor der Notaufnahme. Foto: Armin Weigel/Archiv

Friedrichshafen

Fußgänger wird bei Unfall 30 Meter weit geschleudert

Am frühen Dienstagmorgen kam es auf der Teuringer Straße in Ittenhausen ortsauswärts in Richtung Oberteuringen zu einem schweren Unfall. Der 62-jährige VW-Fahrer übersah im unbeleuchteten Bereich am Ortsausgang einen Fußgänger, der bei der Kollision rund 30 Meter weit weggeschleudert wurde und unsanft auf die Fahrbahn prallte. mehr...
Symbolbild.

Konstanz

Verbotenes Wendemanöver endet mit Verletzungen und 25.000 Euro Schaden

Eine 32-Jährige wollte am Samstag in der Reichenaustraße wenden und verursachte dabei einen schweren Unfall. Sie selbst und ein anderer Fahrer wurden verletzt. Es entstanden 25.000 Euro Schaden. mehr...
ARCHIV - Erstklässler einer Grundschule in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) sind am 25.09.2013 auf dem Schulweg. Am 25.08.2014 beginnt für gut 138 000 Schüler in Mecklenburg-Vorpommern ein neues Schuljahr. Foto: Jens Büttner/dpa (zu dpa-Umfrage vom 23.08.2014) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Ratgeber

Die wichtigsten Tipps rund um den Schulanfang

Für Tausende neue Erstklässler in Baden-Württemberg beginnt heute ein neuer Lebensabschnitt und eine aufregende Zeit. Auch ihre Eltern haben viele Fragen: Was gehört in die Schultüte? Welchen Schulranzen soll mein Kind bekommen? Und welche Gefahren birgt der Schulweg? Unser Ratgeber-Paket exklusiv für SK Plus-Mitglieder gibt Antworten. mehr...
Am Montag kam es im Netz der Deutschen Telekom in St. Georgen zu massiven Störungen. (Symbolbild)

St. Georgen

Internet und Telefon in St. Georgen funktionieren wieder

Gegen 18 Uhr klingelten in St. Georgen auf einmal wieder die Telefone: Die seit dem Vormittag andauernde Störung wurde behoben. Ursache war offenbar ein beschädigtes Glasfaserkabel. mehr...
Rekonstruktion der Beinahe-Katastrophe vom 11. August 2012 über Waldshut-Tiengen: Simulierter Blick aus dem Cockpit des Segelflugzeugs, das nur noch 260 Meter von dem mit einem Notmanöver abdrehenden Airbus entfernt ist. Bild: SUST

Baden-Württemberg

Zur Katastrophe am Himmel über Waldshut fehlten 260 Meter

Fehler bei der Schweizer Flugsicherung Skyguide und bei einem deutschen Segelflugzeugpiloten: Dies ergab die Untersuchung eines Beinahe-Zusammenstoßes am Himmel über Waldshut-Tiengen. Der Gleiter und ein Airbus hatten sich bis auf 260 Meter genähert. mehr...
Der Hegau-Tower: Er sollte zum stolzen Wahrzeichen des modernen Singen werden. Doch das Hochhaus rechnet sich nicht. Heute steht der Tower als trauriges Symbol für eine verfehlte Finanzplanung der städtischen Wohnbaugesellschaft GVV.

Singen

GVV-Krise: OB Häusler nimmt persönlich Stellung

Der Singener Oberbürgermeister Häusler nimmt Stellung zu seiner persönlichen Rolle rund um die GVV und greift seinen Amtsvorgänger Oliver Ehret an: „Habe 5-Millionen-Kredit für GVV nicht zugestimmt“. mehr...

Stockach

Gaby Wentland: Eine Preisträgerin in der Kritik

Gaby Wentland kommt zu einem Vortrag über Menschenhandel nach Stockach. Sie erhielt den Bürgerpreis 2013 des Bundesverbands der Deutschen Zeitungsverleger. Ihr Hilfswerk Mission Freedom ist allerdings mit schweren Vorwürfen konfrontiert. mehr...

Friedrichshafen

Dornröschen-Schlaf der Fischbacher Ortsmitte endet

Mit der geplanten neuen Fischbacher Ortsmitte soll es nun doch vorangehen: Die bisherige Investorin und Grundstückseigentümerin, die Rhomberg Bau GmbH aus Vorarlberg, verkauft das Areal an das Konstanzer Unternehmen BDS Universal-Bau GmbH. Dies hat Rhomberg Bau mitgeteilt. mehr...
Symbolbild

Friedrichshafen

62-jähriger Autofahrer fährt Fußgänger an

Schwerstverletzt wurde ein Fußgänger im Friedrichshafener Ortsteil Ittendorf, der am Dienstag, gegen 4.45 Uhr, von einem Auto angefahren wurde. mehr...

Furtwangen

Wasser marsch! Autofahrer rammt Hydranten in Furtwangen

Für eine kurzzeitige Überflutung der Allmendstraße in Furtwangen sorgte zwischen 14 und 15 Uhr am Dienstag der Fahrer eines Ford Ka. Er rammte einen Hydranten. mehr...
Bande von Buntmetalldieben aufgeflogen

Furtwangen

Polizei stoppt Diebesgut-Transport

Vergeblich suchte die Polizei am frühen Montagmorgen nach flüchtigen Metalldieben. Zwei Fahrzeuge, die bei einem Diebstahl in der Nacht auf Montag in Eisenbach benutzt wurden, wurden in Furtwangen sichergestellt, die Täter entkamen zu Fuß. mehr...
<b>Energiegewinnung:</b> Die Stadtwerke setzen seit einigen Jahren bei der Stromerzeugung auf Ener?
gieproduktion durch Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Das ist die gleichzeitige Gewinnung von 
Strom und Wärme und findet im sogenannten Blockheizkraftwerk (BHKW) statt. Drei dieser 
Kraftwerke betreiben die Stadtwerke in den Schulzentren von Waldshut und Tiengen sowie im 
Bahnhof Tiengen (im Bild). Vor zwei Jahren hat das Unternehmen mit Helmut Wiederkehr 
(von links), Thomas Schilling und Horst Schmidle von der Geschäftsführung den Bahnhof 
unter anderem zur Einrichtung der gasbetriebenen Anlage erworben.

Waldshut-Tiengen

Waldshut-Tiengen auf einen Blick: Die Stadtwerke

Im zweiten Teil unserer achtteiligen Panorama-Serie "Einen Blick auf Waldshut-Tiengen" dreht sich alles um die vielfältigen Arbeitsfelder der Stadtwerke. Sie tragen maßgeblich zum Funktionieren der städtischen Infrastruktur bei. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie. mehr...
Ziegen sind nicht nur Nutztiere, sondern anhängliche und intelligente Freunde des Menschen. Foto: Andrea Warnecke

Rheinfelden

Ziege flüchtet vor dem Metzger

Sie wusste wohl, was ihr droht und entschloss sich Reißaus zu nehmen: Einer Ziege ist es gelungen, dem Metzgerbeil für einen ganzen Tag zu entkommen. mehr...
Zum Dank für die Informationen gab es von der Landrätin einen Globus aus Krauchenwies. Von links: Escad-Geschäftsführer Bernd Rath, WIS-Geschäftsführer Bernhard Kreußlich, Felix Kretz (Wirtschaftsförderer Stadt Pfullendorf), Landrätin Stefanie Bürkle und Bürgermeister Thomas Kugler.

Pfullendorf

Landrätin Bürkle lobt Escad: „Hier wachsen Ideen“

Die neue Chefin des Landkreises Sigmaringen, Stefanie Bürkle, hat die Ideenschmiede Escad Energy in Pfullendorf besucht. „Stark, total innovativ, super.“ So lautete ihr Urteil am Montagnachmittag über die Firma in Pfullendorf. Für Landrätin Bürkle war Escad die zweite Station ihrer offiziellen Firmenbesuche. mehr...

Pfullendorf

Zwei Lastwagen stoßen nach rechtwinkliger Kurve zusammen

Zwei leicht Verletzte und ein Sachschaden von 80 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der B 311. Ein 60-jähriger Fahrer eines Muldenkippers geriet nach einer starken Kurve in der Ortsdurchfahrt Krauchenwies auf die Gegenfahrbahn und stieß dabei mit einem entgegenkommenden LKW zusammen. Die Polizei stellte außerdem bei dem 60-jährigen Fahrer vor Ort Alkohol fest. mehr...

Eishockey

Wild Wings: Ryan Ramsay wird nicht gesperrt

Die Rauferei, die sich SERC-Stürmer Ryan Ramsay und Florian Kettemer beim Spiel der Schwenninger Wild Wings in München kurz vor Schluss der Partie lieferten, bleibt für beide Eishockey-Profis ohne Folgen. mehr...

Regionalsport SeeOst

Dennis Frick und Bernd Schröder gewinnen Ettenkircher Jugend-Masterscup

Sieger des 11. Jugend-Masterscup in der Ettenkircher Ludwig-Roos-Halle. Tischtennisturnier des SVE soll den Nachwuchs fördern. mehr...
Daniel Hartwich ist Eintracht-Fan. Foto: Joerg Sarbach

Panorama Panorama

Daniel Hartwich ist lieber Fan als Sportreporter

Der RTL-Moderator Daniel Hartwich (36) kann Fußballspiele privat besser genießen - Sportreporter wäre kein Job für ihn. Er sei lieber Fan als Reporter und sitze im Stadion oder vorm Fernseher, erzählte er dem Magazin «Closer». mehr...
Christine Lieberknecht, thüringische Ministerpräsidentin und CDU-Spitzenkandidatin, und Linke-Spitzenkandidat Bodo Ramelow unterhalten sich in einem TV-Studio in Erfurt. Foto: Kay Nietfeld

Politik Politik

Machtwechsel in Thüringen möglich - SPD siegt in Brandenburg

Nach mehr als zwei Jahrzehnten CDU-Dominanz könnte in Thüringen bundesweit erstmalig ein Linke-Politiker Ministerpräsident werden. mehr...
Frankreichs Premier, Manuel Valls. Foto: Caroline Blumberg/Archiv

Baden-Württemberg Baden-Württemberg

Frankreichs Premierminister kommt nach Stuttgart

Frankreichs Premierminister Manuel Valls macht bei seinem Deutschlandbesuch Anfang nächster Woche auch Station in Baden-Württemberg. Der Sozialist trifft sich kommenden Dienstag in der Landeshauptstadt mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und mehr...
Josef Zinnbauer übernimmt vorerst das Team. Foto: Axel Heimken

Fußball Fußball

U-23-Coach Zinnbauer Cheftrainer beim HSV

Josef Zinnbauer ist bis auf Weiteres neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Das teilte der Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer in Hamburg mit. mehr...
Braunkohlekraftwerk im südbrandenburgischen Jänschwalde: Ist Wirtschaftswachstum zwangsweise schlecht für das Klima? Nein, das sei ein «Mythos», betont ein Expertenbericht. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Wirtschaft Wirtschaft

Klimaschutz muss nicht unter Wirtschaftswachstum leiden

Die weltweite Wirtschaft muss einer Studie zufolge in den kommenden Jahren nicht zulasten des Klimaschutzes wachsen. mehr...
Ikea-Schaukel Gunggung Colourcheck proof: Per Almén Foto:

Kinder & Familie Kinder & Familie

Ikea ruft Kinderschaukel wegen Unfallgefahr zurück

Die Kinderschaukel «Gunggung» von Ikea ist aufrund von Mängeln an der Aufhängung nicht sicher. Deshalb ruft das schwedische Möbelhaus sie zurück. Kinder könnten sich verletzen. mehr...
Die Handy-App Uber ist der Taxi-Branche ein Dorn im Auge. Foto: Jens Büttner

Digital Digital

Gericht hebt einstweilige Verfügung gegen Uber auf

Der Streit um Angebote des Taxi-Konkurrenten Uber in Deutschland geht in die nächste Instanz. Nach einer Niederlage im Eilverfahren vor dem Frankfurter Landgericht am Dienstag kündigte Taxi Deutschland Berufung beim Oberlandesgericht (OLG) an. mehr...
Jetzt auch im richtigen Leben zu besuchen: James Michael Tyler im New Yorker «Central Perk»-Café, in dem die TV-«Friends» sich einst trafen. Foto: Simon Broll

Fernsehen Fernsehen

20. «Friends»-Geburtstag - Café aus Kultserie öffnet

Die US-Sitcom «Friends» hat sich zwischen 1994 und 2004 weltweit eine riesige Fangemeinde erobert und ist bis heute in Deutschland ein DVD-Erfolg. Doch bisher hatten Freunde der Serie nur wenige Orte, die sie in New York aufsuchen konnten. mehr...
Model auf dem Messegelände in Frankfurt/Main: Schwerpunkte der Automechanika sind in diesem Jahr unter anderem alternative Antriebe. Foto: Frank Rumpenhorst

Auto Auto

Automechanika eröffnet mit Rekordbeteiligung

Der Gebrauchtwagenmarkt schwächelt, dafür läuft das Geschäft mit Ersatzteilen gut: Neue Impulse erhofft sich die Automobilwirtschaft von der Werkstatt- und Autoteilemesse Automechanika, die in Frankfurt begonnen hat. mehr...
Auch das noch...
1 von 3  
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014