SÜDKURIER

Mein
Stuttgarts Christian Gentner im Zweikampf gegen Dortmunds Lukasz Piszczek. Foto: Marijan Murat/dpa

DFB-Pokal

Gegen Dortmund reicht es noch nicht

Borussia Dortmund darf nach dem 3:1 Sieg gegen den VfB Stuttgart wieder von Berlin träumen. Die Schwaben waren vor 46 500 Zuschauern jedoch ein unbequemer Gegner - und besonders der ehemalige Dormunder Torwart Mitch Langerak gab ein makelloses Pflichtspieldebüt.
Rettungskräfte am 09.02.2016 an der Unfallstelle eines Zugunglücks in der Nähe von Bad Aibling (Bayern). Bei einem schwerem Zugunglück in Oberbayern sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Foto: Josef Reisner/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Bad Aibling

Zug-Tragödie in Bayern: Ermittlungen und Aufräumarbeiten gehen weiter - Zahl der Toten steigt auf elf

(2)
Nach dem schweren Zugunglück in Bayern konzentrieren sich die Ermittler nun auf die Suche nach der genauen Unglücksursache. Erste Ermittlungen hatten ergeben, dass die Tragödie im oberbayerischen Bad Aibling wohl durch menschliches Versagen ausgelöst worden war. Insgesamt kamen elfe Menschen ums Leben.

Fasnet pur: Biggu und Michael Lehr (von rechts) zeigten, wie man einen Western macht.

Sigmaringen

Humor und Moral: Sigmaringer Narren sind phänomenal

Die Vetter-Guser-Zunft sorgte beim großen Zunftball für beste Unterhaltung. Besonders der Spagat zwischen Tradition und Moderne wurde auf eindrucksvolle Art gemeistert. Getreu dem Motto „In Amerika“ zeigte sich Herman Brodmann als Freiheitsstatue und unterhielt das Publikum mit seinem Humor.
Verbesserte seinen persönlichen Rekord: Christoph Kessler aus Donaueschingen

Regionalsport Schwarzwald

Christoph Kessler läuft Bestzeit

Leichtathletik: Christoph Kessler (LG Region Karlsruhe) glänzte beim Indoor Meeting in Karlsruhe. Der Donaueschinger lief über 800 Meter mit 1.49,23 Minuten eine persönliche Bestleistung. Kessler verkaufte sich im internationalen Starterfeld hervorragend.

Regionalsport SeeWest

Turniersieg in Übersee

Erfolgreicher Start in Kanada: Der Allensbacher Eishockey-Torhüter Lukas Schulte (unten rechts) hat mit der Baden-Württembergischen U 13-Auswahl das erste Vorbereitungsturnier im kanadischen Quebec gewonnen. Der Nachwuchs aus Deutschland gewann beim „Tournoi Provincial Pee-Wee des Éclaireurs“ seine Gruppenspiele gegen die Lions St. Jérome (3:0), Laser Boisbriand (8:1) und Armada H.U.M.
Die beiden «juuuport-Scouts» Naomi(l-r) und Julia beraten Jugendliche mit Problemen im Internet und in sozialen Netzwerken. Foto: Holger Hollemann

Digital

Cybermobbing ist Hauptproblem von Jugendlichen im Netz

Viele Jugendliche sind fast permanent online und begegnen im Netz immer neuen Stolperfallen. Dazu gehören die Abzocke bei vermeintlich kostenlosen Online-Spielen oder der Klau von Daten. Die meiste Sorge bereitet aber das Cybermobbing. Was hilft dagegen?